“Demokratie
braucht
politische Bildung”

AdB aktuell Nr. 6/2021: Informationen aus Profession & Politik

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleg*innen,

die neue Bundesregierung hat ihre Arbeit aufgenommen. Die zentralen Vorhaben und Schwerpunkte für die kommende Legislaturperiode benennt der Koalitionsvertrag, den die Regierungsparteien im Vorfeld ausgehandelt haben. Der AdB hat die aus Sicht der (außerschulischen) politischen Jugend- und Erwachsenenbildung relevanten Aussagen und Planungen aus dem Koalitionsvertrag in einer Übersicht (PDF) zusammengefasst. Sie kann als Anregung für die eigene Arbeit und für das politische Gespräch genutzt werden.

Bei ihrer digitalen Mitgliederversammlung haben die AdB-Mitglieder die Weichen für die Arbeit im kommenden Jahr gestellt, sie haben einen neuen Vorstand gewählt, neue Mitglieder in den Verband aufgenommen sowie das Jahresthema 2022 "Rassismuskritisch denken lernen: Diversität in Gesellschaft und Demokratie in und mit politischer Bildung stärken" beschlossen. Damit wird die in 2021 begonnene Auseinandersetzung mit den Themen Rassismuskritik und Diversitätsorientierung fortgeführt.

Die AdB-Mitgliedseinrichtungen können bereits jetzt ihre Aktivitäten und Veranstaltungen im Kontext des neuen AdB-Jahresthemas an uns weitergeben (oeffentlichkeitsarbeit@adb.de). Wir machen sie auf der AdB-Website sichtbar.

Auf der Plattform politischbilden.de ist ein neues Modul zum Thema Religion hinzugekommen, in dem z. B. Beiträge über religiöse Vielfalt, Religion und Sprache, Fremdzuschreibungen, antimuslimischen Rassismus und Antisemitismus aufgenommen werden.

Die Akademie für Kinder- und Jugendparlamente hat eine eigene Website bekommen und informiert dort über das Projekt und die Akademiestandorte.

Gerne können Sie uns für den Newsletter Informationen und Veranstaltungen zuschicken (oeffentlichkeitsarbeit@adb.de). Wir prüfen dann, ob wir sie in den nächsten Newsletter aufnehmen können. Redaktionsschluss ist am 4. Februar 2022.

Bitte beachten Sie auch unseren Stellenmarkt. Die AdB-Mitgliedseinrichtungen können uns gerne ihre Stellenausschreibungen dafür übermitteln (neumann@adb.de).

Wir wünschen Ihnen erholsame Festtage und einen energiegeladenen Start in das neue Jahr!

Ihre AdB-Geschäftsstelle

AdB IN AKTION

AdB-JAHRESTHEMA

GUT ZU WISSEN

FÜR DIE PRAXIS

VERANSTALTUNGEN