“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Archiv der Veranstaltungen

Zentrum gegen Peripherie - Auseinanderdriftende Regionen im digitalen Zeitalter

18. Sep 2020 bis 19. Sep 2020
Deutschland scheint immer weniger ein Land der Gleichwertigkeit zu sein denn vielmehr eines zunehmender Verwerfungen. Dies trifft auch auf die sich verschärfenden regionalen Ungleichheiten unter den Bedingungen des demografischen Wandels, digitaler Transformation und des Klimawandels zu.
Veranstaltungsort: 
Akademie für Politische Bildung
Veranstalter: 
Akademie für Politische Bildung

Online-Reihe: Blick über den Tellerrand - die "vergessenen" internationalen Hot-Spots: Bürgerkrieg und kein Ende – Libyen nach Gaddafi

17. Sep 2020
Die letzten Wochen und Monate sind bzw. waren geprägt durch die massiven Auswirkungen der Pandemie. Vieles rückte in den Hintergrund, vieles geriet in Vergessenheit. Die Reihe „Blick über den Tellerrand“ widmet sich dieser „vergessenen“ internationalen Hotspots.
Veranstaltungsort: 
Online
Veranstalter: 
Europäische Akademie Bayern

AdB-Online-Fortbildung: "Flucht im Lebenslauf - Biografisches Lernen mit Jugendlichen"

16. Sep 2020 bis 17. Sep 2020
Das AdB-Fachreferat „Religiös begründeter Extremismus“ lädt Sie herzlich ein zur Online-Fortbildung "Flucht im Lebenslauf – Biografisches Lernen mit Jugendlichen". Im Rahmen des digitalen Workshops stellt Ilanga Mwaungulu vom Anne Frank Zentrum Berlin Ihnen Methoden und Materialien zur pädagogischen Arbeit vor, die für historische Kontinuitäten von Antisemitismus, Rassismus, und Diskriminierung sensibilisieren. Die Fortbildung richtet sich an Pädagog*innen und Fachkräfte aus Jugend(sozial)arbeit, Bildung und Schule.
Veranstaltungsort: 
Online
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Online-Barcamp: 360° politische Bildung in M-V - Inhalt, Austausch, Vernetzung

15. Sep 2020
In diesem Online-Barcamp wird anlässlich der vergangenen, aktuellen und perspektivischen Situation ein Format für den Austausch von Fragen der politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern angeboten. Gemeinsam soll diskutiert, Wissen geteilt, vernetzt und somit politische Bildung gestärkt und sichtbar gemacht werden.
Veranstaltungsort: 
Online
Veranstalter: 
Soziale Bildung e.V.

Buchvorstellung & Diskussion: Die Klimaschmutzlobby

14. Sep 2020
Trotz eindeutiger Verpflichtungen zu den Zielen des Pariser Weltklimaabkommens sind wir weit davon entfernt, diese auch zu erreichen – warum? Ihre Argumente sind krude, ihre Finanzen undurchsichtig, aber ihr Einfluss reicht bis in Regierungen. Klimawandelskeptiker und Lobbyisten der Fossilindustrie sind nicht nur in den USA aktiv, sondern auch in Europa.
Veranstaltungsort: 
Online
Veranstalter: 
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Die Umsetzung der SDGs in Europa

14. Sep 2020
Die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) wurde im Jahr 2015 nicht nur von allen Staaten angenommen, sie ist auch universell gültig, d.h. alle Staaten sollen sie im eigenen Land umsetzen. Welche Maßnahmen haben die EU-Mitgliedstaaten zur Umsetzung der SDGs im Bereich von Governance soweit ergriffen?
Veranstaltungsort: 
Politische Akademie der SDS
Veranstalter: 
Europäische Akademie Otzenhausen gGmbH

Trump 2017 - 2024? - Eine US-Präsidentschaft im Zeichen Twitters und des globalen Umbruchs

14. Sep 2020 bis 18. Sep 2020
Dieses Seminar wagt nach der Ab- oder Wiederwahl Donald Trumps als Präsidenten der USA eine Einordnung seiner ersten Amtsperiode. Ausgehend von Trumps Twitter-Diplomatie werden die dadurch ausgelösten innen- und geopolitischen Verwerfungen analysiert und diese aus gesellschaftspolitischen wie ökologischen Blickwinkeln beleuchtet.
Veranstaltungsort: 
Hotel Seeblick
Veranstalter: 
Bayerisches Seminar für Politik e.V.

AdB-Fortbildung: "Pics or didn’t happen" – Wie wir gute Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit in der politischen Bildung schaffen

14. Sep 2020 bis 16. Sep 2020
Gute Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit in der politischen Bildung zu bekommen, ist nicht immer leicht. Was ist angemessen? Wann wird es zu plakativ? Lassen sich Themen aufgreifen, auch ohne dass Menschen gezeigt werden? Wo finden wir unsere Motive? Wer fühlt sich durch welches Foto angesprochen oder ausgeschlossen? In dieser Fortbildung wollen wir genau diese Fragen beantworten und in ausgedehnten Praxisphasen ausprobieren, wie sich politische Bildung ins Bild setzen und wie sich eine eigene Bildsprache entwickeln lässt.
Veranstaltungsort: 
Jugendbildungsstätte Bremen – LidiceHaus gGmbH
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.