“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Praxis trifft Politik - Jugendpolitisches Netzwerktreffen im HdJ
Foto: AdB
13.11. 2018

Praxis trifft Politik

Das Regierungsprogramm auf dem Prüfstand

Die im Verein Haus der Jugendarbeit und Jugendhilfe (HdJ) e. V. zusammengeschlossenen Träger und Verbände haben am 5. November 2018 zu einer Jugendpolitischen Fachveranstaltung in das HdJ am Mühlendamm 3 eingeladen, um in verschiedenen Diskussionsrunden die jugendpolitischen Herausforderungen in dieser Legislaturperiode mit Abgeordneten der Regierungsfraktionen zu diskutieren.

Foto: Logo der GEMINI
31.10. 2018

Politische Jugendbildung ist eine gesellschaftliche Daueraufgabe

Gemeinsame Initiative der Träger der außerschulischen Bildungsarbeit veröffentlicht Stellungnahme

Demokratie braucht außerschulische politische Jugendbildung! – Mit dieser Forderung hat der Bundesausschuss für politische Bildung (bap) sich an die zuständigen Bundestagsabgeordneten im Ausschuss für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gewandt und sie auf die aktuelle Stellungnahme der GEMINI, der Gemeinsamen Initiative der Träger der außerschulischen Bildungsarbeit im bap, hingewiesen.

Artikel 1 des Grundgesetzes: Die Würde des Menschen ist unantastbar ...
Foto: AdB
30.10. 2018

Die Würde des Menschen ist unantastbar!

AdB-Fachtagung zu den Wertorientierungen des Grundgesetzes und zum gesellschaftlichen Wandel | Anmeldungen bis 16.11.2018 möglich!

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB) führt am 27. und 28. November 2018 eine Fachtagung mit dem Titel "Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wertorientierungen des Grundgesetzes und gesellschaftlicher Wandel" durch. Sie findet im Bildungshaus Zeppelin & Steinberg e. V. in Goslar statt. Politische Bildner/-innen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Politik sind eingeladen, gemeinsam mit den Mitgliedern des AdB zu diskutieren, ob die mit den zentralen Anliegen des Grundgesetzes verbundenen Werte und Bezugspunkte allen politischen Handelns noch grundlegend für das demokratische Zusammenleben sind. Anmeldungen sind noch bis zum 16. November 2018 möglich!

Zeitschrift/Publikationen

AdB-Jahresbericht 2017: Politische Bildung in Bewegung

AdB-Jahresbericht 2017: Politische Bildung in Bewegung

Mit dem Jahresbericht 2017 zeigen der AdB e. V. und seine über hundert Mitgliedseinrichtungen, wie sie auf die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen reagieren und die Landschaft politischer Bildung aktiv mitgestalten.
Demokratie in Gefahr? Rechtspopulismus und die Krise der politischen Repräsentation

Themenheft 2017

Mit dieser Broschüre zum AdB-Jahresthema 2017 "Demokratie in Gefahr? Rechtspopulismus und die Krise der politischen Repräsentation" wird der Blick auf die Praxis politischer Bildung in diesem Themenfeld geschärft.

Aktuelle Stellungnahme

Politische Erwachsenenbildung braucht Freiräume: Für eine Stärkung des Anspruchs auf Bildungsfreistellung in Deutschland

30.08. 2018
Der AdB setzt sich mit diesem Papier für eine Stärkung der Bildungsfreistellung ein und insbesondere für die Stärkung der politischen Bildung durch Bildungsfreistellung. Er fordert eine Vereinheitlichung der Bildungsurlaubs- bzw. Bildungsfreistellungsgesetze in den Bundesländern und deren gegenseitige Anerkennung. Der Zugang zu diesem Angebot muss erleichtert werden und es müssen Anreize geschaffen werden, die Bildungsfreistellung noch stärker als wichtiges Instrument zur Förderung der Demokratie in allen Bundesländern wahrzunehmen. Diese Positionierung fußt auf einer Zuarbeit der AdB-Fachkommission Erwachsenenbildung.