“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sonderprogramm "Kinder- und Jugendbildung, Kinder- und Jugendarbeit" 2021

Bundesjugendministerin Franziska Giffey hat das Sonderprogramm "Kinder- und Jugendbildung, Kinder- und Jugendarbeit" verlängert. Vom 1. bis zum 28. März 2021 können gemeinnützige Einrichtungen der Kinder- und Jugendbildung und der Kinder- und Jugendarbeit im Handlungsfeld Politische Jugendbildung, die sich in einer schwierigen wirtschaftlichen Situation befinden, die Finanzhilfe beantragen. Weitere Informationen

Erreichbarkeit der AdB-Geschäftsstelle in den kommenden Wochen

Aufgrund der aktuellen Lage werden die Büros in der AdB-Geschäftsstelle vorerst wieder nur noch sporadisch besetzt sein. Dennoch sind alle Mitarbeiter*innen per Mail zu erreichen und können kurzfristig auf Ihre Fragen und Anliegen reagieren. Alle E-Mailadressen finden Sie hier. Bleiben Sie gesund!

Corona-Krisenmanagement

Auf dieser Seite haben wir für die Träger und Einrichtungen im AdB nützliche Informationen für das Corona-Krisenmanagement zusammengetragen.

GRETA – „Grundlagen für die Entwicklung eines trägerübergreifenden Anerkennungsverfahrens von Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung
Foto: GRETA/DIE
5.03. 2021

Pädagogische Kompetenzen reflektieren –bilanzieren – anerkennen

Zweite Online-Veranstaltung zur Vorstellung der GRETA-Instrumente zur Anerkennung von Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung

Am 4. März 2021 fand die zweite Online-Veranstaltung „Pädagogische Kompetenzen reflektieren –bilanzieren – anerkennen. GRETA-Instrumente zur Anerkennung von Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung“ statt. Richtete sich die erste Veranstaltung im November 2020 vor allem an Leitende von Bildungseinrichtungen, wurden zu dieser Veranstaltung insbesondere auch einzelne Mitarbeitende und Freiberufler*innen angesprochen.

Foto: DIGIT-AL
3.03. 2021

Das digitale Selbst

Mit kleinen Online-Veranstaltungen das Wissen über die digitale Transformation vertiefen

Die AdB-Fachkommission Erwachsenenbildung hatte sich im vergangenen Jahr darauf verständigt, mit kleinen Online-Angeboten das Thema der digitalen Transformation und deren Bedeutung für die politische Erwachsenenbildung weiter zu vertiefen und als Arbeits- und Aufgabenfeld in der politischen Bildung klarer zu umreißen. Nils-Eyk Zimmermann, Mitarbeiter in der AdB-Geschäftsstelle, brachte nun bei einer ersten Veranstaltung am 26. Februar 2021 seine große Expertise zum Thema "The digital Self" und Ergebnisse des Projekts DIGIT-AL – Digital Transformation in Adult Learning for Active Citizenship ein.

Aktuelle Weichenstellungen zur neune EU-Programmgeneration
Foto: AdB
22.02. 2021

Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt …

Informationsveranstaltung zur neuen EU Programmgeneration im AdB

Am 18. Februar 2021 informierten sich 50 Teilnehmer*innen in einer verbandsinternen Online-Veranstaltung des AdB über den neuen mehrjährigen Finanzrahmen 2021–2027 . Diese Veranstaltung fand im Rahmen der Frühjahrssitzung der Kommission Europäische und Internationale Bildung statt.

Zeitschrift/Publikationen

Jahresbericht 2019: Die Würde des Menschen

2019 feierte der AdB sein 60. Gründungsjubiläum. Hier finden Sie einen Überblick über das Jubiläumsjahr sowie nach und nach Berichte über weitere Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen des AdB im Jahr 2019. Diese Berichte erscheinen in diesem Jahr nur online.

Aktuelle Stellungnahme

Was WEISS ich? Rassismuskritisch denken lernen! Eine Kernaufgabe für Gesellschaft und Politische Bildung

26.11. 2020
Das Bekenntnis zur unantastbaren Würde jedes Menschen bildet die Grundlage unseres gesellschaftlichen Wertesystems. Deutschland versteht sich als weltoffenes und demokratisches Land. Dennoch ist es nicht frei von Rassismus – rassistische Diskriminierungen, Vorurteile und Gewalt finden sich im gesellschaftlichen Alltag ebenso wieder wie in Strukturen des öffentlichen Lebens.