“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Foto: Lea Jaenicke
20.12. 2018

Phänomenübergreifende Radikalisierungsprävention

Fortbildung rund um einen phänomenoffenen und -übergreifenden Ansatz in der Präventionsarbeit

Am 12. Dezember 2018 fand die letzte Fortbildung des AdB-Fachreferates „Religiös begründeter Extremismus“ in diesem Jahr statt. Diesmal war ein phänomenübergreifender Ansatz in der Radikalisierungsprävention Thema. Als Referentinnen konnten Marie Jäger und Anna Groß von cultures interactive e. V. gewonnen werden.

 

Die Teilnehmer*innen beim Beantworten der Quizfragen zum Grundgesetz
Foto: AdB
12.12. 2018

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wertorientierungen des Grundgesetzes und gesellschaftlicher Wandel

Bericht von der AdB-Fachtagung zum Jahresthema 2019

Am 27. und 28. November 2018 fand im Bildungshaus Zeppelin & Steinberg e. V. in Goslar die diesjährige Fachtagung des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten (AdB) zum Thema „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wertorientierungen des Grundgesetzes und gesellschaftlicher Wandel“ statt. Mehr als 60 Teilnehmende folgten der Einladung nach Goslar.

Installation auf dem Dach der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg in Ludwigsburg
Foto: AdB
5.12. 2018

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wertorientierungen des Grundgesetzes und gesellschaftlicher Wandel

Stellungnahme zum AdB-Jahresthema 2019 verabschiedet

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB) und seine Mitgliedseinrichtungen haben ihr Jahresthema für 2019 festgelegt: „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wertorientierungen des Grundgesetzes und gesellschaftlicher Wandel“. Im Mittelpunkt stehen dabei die in den ersten Artikeln festgelegten Grundrechte sowie die damit verbundenen Wertorientierungen, die den normativen Rahmen allen politischen Handelns bilden sollten. Zur Vorbereitung des Jahresthemas hat die Mitgliederversammlung des AdB am 28. November 2018 eine Stellungnahme verabschiedet.

Zeitschrift/Publikationen

AdB-Jahresbericht 2017: Politische Bildung in Bewegung

AdB-Jahresbericht 2017: Politische Bildung in Bewegung

Mit dem Jahresbericht 2017 zeigen der AdB e. V. und seine über hundert Mitgliedseinrichtungen, wie sie auf die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen reagieren und die Landschaft politischer Bildung aktiv mitgestalten.
Demokratie in Gefahr? Rechtspopulismus und die Krise der politischen Repräsentation

Themenheft 2017

Mit dieser Broschüre zum AdB-Jahresthema 2017 "Demokratie in Gefahr? Rechtspopulismus und die Krise der politischen Repräsentation" wird der Blick auf die Praxis politischer Bildung in diesem Themenfeld geschärft.

Aktuelle Stellungnahme

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wertorientierungen des Grundgesetzes und gesellschaftlicher Wandel

28.11. 2018
Seit 70 bzw. 30 Jahren bildet das Grundgesetz die Basis für die demokratische Verfasstheit Deutschlands. Als Provisorium gedacht, hat es sich längst zum grundlegenden Regelwerk entwickelt. Bislang ist es über 60-mal verändert worden. Viele Veränderungen spiegeln tiefgreifende gesellschaftliche und politische Entwicklungen wider wie z. B. die Einführung der Bundeswehr, die Notstandsgesetze, die Einschränkung des Asylrechts, die Wiedervereinigung, die Föderalismusreform oder die Weiterentwicklung des EU-Rechtsrahmens.