“Demokratie
braucht
politische Bildung”

AdB sucht Projektleitung für ein dreijähriges Modellprojekt zum Thema "Modernisierung und Ausbau der Trägerstrukturen in der politischen Erwachsenenbildung"
Foto: derateru/pixelio.de
3.07. 2019

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V. sucht Referent*in

Projektleitung für das dreijährige Modellprojekt "Modernisierung und Ausbau der Trägerstrukturen in der politischen Erwachsenenbildung"

Gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung wird der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V. (AdB) ein dreijähriges Modellprojekt mit dem Ziel der Stärkung und Diversifizierung der politischen Erwachsenbildung umsetzen. Dafür sucht der AdB zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in (m/w/d) mit Dienstsitz in Berlin.

Europa aktiv mitgestalten
Foto: AdB
28.06. 2019

IJAB fordert: Jugendaktivitäten des Europarates ohne Budgetkürzungen fortsetzen!

AdB schließt sich Forderungen von IJAB an

Die IJAB-Mitgliederversammlung hat in ihrer Sitzung am 22. Mai 2019 den Vorstand beauftragt, die Bundesregierung und ihre Vertretung beim Europarat aufzufordern, sich für eine ausreichende finanzielle Ausstattung des Europarats einzusetzen und für den Erhalt des Jugendsektors beim Europarat zu votieren. Der AdB schließt sich Forderungen von IJAB – Fachstelle für internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V. an.

MITEINANDER REDEN
Foto: AdB
18.06. 2019

Politische Bildung auf neuen Wegen in ländlichen Räumen

100 Projekte für MITEINANDER REDEN ausgewählt

In dem neuen Qualifizierungs- und Kompetenzförderungsprogramm „MITEINANDER REDEN Gespräche gestalten – Gemeinsam handeln (2018–2020)“ wurden die für eine Förderung ausgewählten Projekte bekannt gegeben. Nach einem zweistufigen Wettbewerbsverfahren werden 100 innovative Dialogprojekte im ländlichen Raum in die Förderung des neuen politischen Bildungsprogramms aufgenommen, darunter auch fünf Vorhaben aus AdB-Mitgliedseinrichtungen.

Zeitschrift/Publikationen

Zeitschrift "Außerschulische Bildung" Ausgabe 2-2019: Emotionen in der politischen Bildung

Zeitschrift Außerschulische Bildung Ausgabe 2-2019

Die Beiträge dieser Ausgabe reflektieren die Bedeutung von Emotionen in Politik, Demokratie und Gesellschaft und zeigen, in welcher Weise Emotionen Gegenstand, Impulsgeber und Gestaltungselement politischer Bildung sind.
AdB-Jahresbericht 2017: Politische Bildung in Bewegung

AdB-Jahresbericht 2017: Politische Bildung in Bewegung

Mit dem Jahresbericht 2017 zeigen der AdB e. V. und seine über hundert Mitgliedseinrichtungen, wie sie auf die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen reagieren und die Landschaft politischer Bildung aktiv mitgestalten.
Demokratie in Gefahr? Rechtspopulismus und die Krise der politischen Repräsentation

Themenheft 2017

Mit dieser Broschüre zum AdB-Jahresthema 2017 "Demokratie in Gefahr? Rechtspopulismus und die Krise der politischen Repräsentation" wird der Blick auf die Praxis politischer Bildung in diesem Themenfeld geschärft.

Aktuelle Stellungnahme

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wertorientierungen des Grundgesetzes und gesellschaftlicher Wandel

28.11. 2018
Seit 70 bzw. 30 Jahren bildet das Grundgesetz die Basis für die demokratische Verfasstheit Deutschlands. Als Provisorium gedacht, hat es sich längst zum grundlegenden Regelwerk entwickelt. Bislang ist es über 60-mal verändert worden. Viele Veränderungen spiegeln tiefgreifende gesellschaftliche und politische Entwicklungen wider wie z. B. die Einführung der Bundeswehr, die Notstandsgesetze, die Einschränkung des Asylrechts, die Wiedervereinigung, die Föderalismusreform oder die Weiterentwicklung des EU-Rechtsrahmens.