“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Veranstaltungen zum Jahresthema

Aufgrund der aktuellen Lage gibt es oft kurzfristige Änderungen.

Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der Veranstalter!

 

Veranstaltungen von AdB-Mitgliedern zum aktuellen Jahresthema 2021:
"Was WEISS ich? Rassismuskritisch denken lernen! Eine Kernaufgabe für Gesellschaft und Politische Bildung"

Weitere Veranstaltungshinweise zum Jahresthema können Mitgliedseinrichtungen gerne an meissner@adb.de senden.

 

Deutschland, Deutschland unter anderem: Annäherung an einen komplizierten Begriff

14. Jun 2021
In diesem historischen Seminar sollen die Grundlagen der deutschen Nationwerdung besprochen und die vielstimmigen, komplizierten und blutrünstigen Konzepte des "Deutschen" im Laufe der letzten 200 Jahre vorgestellt und gemeinsam reflektiert werden. Emigration und Immigration bestimmten die Perspektiven auf das "Deutsche" ebenso wie Sprache, Glauben und politische Ideen.
Veranstaltungsort: 
Schloß Trebnitz – Bildungs- und Begegnungszentrum e.V., Alte Schmiede
Veranstalter: 
Schloß Trebnitz – Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.

Fachtagung: Identitätspolitische Ansätze im Dilemma – zwischen Machtkritik und Fehlerkultur, Spaltung und Bündnisgemeinschaft

25. Jun 2021 bis 27. Jun 2021
Diese Fachtagung für Trainer*innen und Multiplikator*innen der politischen Bildung lädt dazu ein, sich den Dilemmata identitätspolitischer Ansätze zu stellen, Konsequenzen für das eigene politische und pädagogische Handeln (selbst-)kritisch zu reflektieren, innere und äußere Kontroversen zu begrüßen und dadurch der Verhärtung der Positionen und Spaltung entgegenzuwirken.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P)
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Seminar: Queer dekolonisieren - Postkolonialismus queeren

2. Jul 2021 bis 4. Jul 2021
Während viele postkoloniale Ansätze Fragen der Sexualität und Heteronormativität außer Acht lassen, ist Queer Theory durch einen Eurozentrismus gekennzeichnet. Dieses Seminar bringt beide Denkrichtungen zusammen und untersucht die Ordnung der Geschlechter und Sexualitäten aus Perspektive der gewaltvollen Geschichte des Kolonialismus: Wie prägen Rassismus und Orientalismus die Vorstellungen sowie Normen von Körper, Sexualität, Geschlecht und Begehren?
Veranstaltungsort: 
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus
Veranstalter: 
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus

#partizipation #macht #gesellschaft

26. Jul 2021 bis 1. Aug 2021
Feriensprachcamp mit jungen Erwachsenen mit Fluchterfahrungen Auch in diesem Jahr wird in den Sommerferien wieder das Feriensprachcamp für junge Geflüchtete mit einer Mischung aus politischer Bildung, Empowerment, Sprachförderung und Ferienfreizeit angeboten. Partizipation ist Grundpfeiler der Demokratie und damit ein Grundrecht für alle in einer offenen und gleichberechtigten Gesellschaft.
Veranstaltungsort: 
Bildungsstätte Bredbeck
Veranstalter: 
Bildungsstätte Bredbeck – Heimvolkshochschule des Landkreises Osterholz

Bildungsurlaub: Rassismus-kritisch-werden. Strukturen und Wirkungsweisen von Rassismus in Deutschland verstehen

23. Aug 2021 bis 27. Aug 2021
Rassismus beginnt nicht erst mit radikalem Handeln. Alltagsrassismus hinterlässt tiefgreifende Spuren. Dieses Seminar thematisiert die Geschichte des Rassismus in Deutschland, Perpetuierung von Rassismus in Sprache und Bild sowie soziale und individuelle Auswirkungen, um das einseitige Verständnis von Rassismus als "Problem von rechts" aufzubrechen.
Veranstaltungsort: 
Europäische Akademie Berlin
Veranstalter: 
Europäische Akademie Berlin

Online-Seminar in 2 Modulen: Vielfalt mit Leben füllen – Interkulturelle Sensibilität als soziale Kompetenz

9. Sep 2021 bis 10. Sep 2021
Interkulturelle Sensibilität ist die Fähigkeit, Menschen mit Respekt und Wertschätzung zu begegnen, ungeachtet ihrer kulturellen Herkunft. Jede Kultur stellt ein Werte- und Orientierungsmuster für unser Denken, Fühlen und Handeln dar. Die eigene kulturelle Prägung beeinflusst unbewusst und wird als selbstverständlich hingenommen. Dieses Seminar vermittelt ein Bewusstsein für die eigene kulturelle Prägung und für die Diversität von Kulturen.
Veranstaltungsort: 
Herbert-Wehner-Bildungswerk e.V.
Veranstalter: 
Herbert-Wehner-Bildungswerk e.V.

Deutsch-französischer Fachkräfte-Austausch – "Betzavta-Miteinander" Schulung (Teil I in Südfrankreich)

15. Sep 2021 bis 22. Sep 2021
Dieser Fachkräfte-Austausch richtet sich an Multiplikator*innen der Jugendarbeit aus Frankreich und Deutschland. Im Mittelpunkt steht das in der vom "Adam-Institute for Democracy and Peace" in Jerusalem entwickelte Demokratie-Lernprogramm „Betzavta" (dt.: „Miteinander").
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V., Association ROUDEL (Frankreich)

Seminar: How to be an ally?- Strategien und Handlungsmöglichkeiten zur Unterstützung von rassismusbetroffenen Menschen im Alltag

1. Okt 2021 bis 3. Okt 2021
In dem Workshop "How to be an Ally?" entwickeln die Teilnehmenden Strategien und Handlungsmöglichkeiten zur Unterstützung von rassismusbetroffenen Menschen im Alltag. Es wird ein offener und diskriminierungskritischer Raum geschaffen, in dem Unsicherheiten reflektiert werden, die weiße Menschen bei der Auseinandersetzung mit Rassismus wahrnehmen.
Veranstaltungsort: 
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus
Veranstalter: 
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus

Seminar: Grundlagen rasssismuskritischer Jugendarbeit

1. Nov 2021 bis 2. Nov 2021
Rassismus passiert auch ohne böse Intention, denn sie basiert auf eine jahrhundertalte Tradition und ist in Strukturen verankert. Um eine rassismuskritische Praxis umzusetzen, braucht es daher theoretisches Fachwissen und Raum für Reflexionen. In dieser zweitägigen Fortbildung werden Grundlagen für dieses wichtige Querschnittsthema vermittelt, um eine rassismuskritische Brille zu entwickeln, mit der sensibilisiert die eigene Praxis reflektiert und weiterentwickelt werden kann.
Veranstaltungsort: 
Bildungsstätte Bredbeck
Veranstalter: 
Bildungsstätte Bredbeck – Heimvolkshochschule des Landkreises Osterholz