“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Veranstaltungen zum Jahresthema

Veranstaltungen von AdB-Mitgliedern zum aktuellen Jahresthema

Weitere Veranstaltungshinweise zum Jahresthema können Mitgliedseinrichtungen gerne an meissner@adb.de senden.

 

Seminar: Trumped – unsere Erfahrungen mit dem neuen Präsidenten

4. Okt 2017 bis 6. Okt 2017
Die Hintergründe und Folgen der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA geben bei diesem Seminar das Anschauungsmaterial für die Diskussion des "Postfaktischen". Nicht zuletzt geht es dabei auch um gesellschaftliche Parallelen und Lehren für Deutschland.
Veranstaltungsort: 
Akademie Schwerin e.V. - TagungsZentrum am Schloss
Veranstalter: 
Akademie Schwerin e.V.

Anti-Bias Training: Umgang mit Diskriminierung (Grundkurs)

6. Okt 2017 bis 8. Okt 2017
Die Anti-Bias-Trainingsmethoden zielen auf eine intensive erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit Macht und Diskriminierung sowie das Erkennen von unterdrückenden und diskriminierenden Interaktionsformen. Das hier angebotene Training besteht aus drei Modulen: Grund-, Aufbau- und Vertiefungskurs.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Fachkräfteseminar: Gewaltprävention im Kontext von Transkulturalität und Gender

6. Okt 2017 bis 7. Okt 2017
Wenn Kinder erleben, dass ihre Grenzen geachtet werden und sie ohne Gewalt aufwachsen, können sie später zu einer Gesellschaft beitragen, die frei ist von Rassismus, Vorurteilen und Benachteiligung von Menschen. Im Seminar werden verschiedenartige innovative Konzepte zu Gewaltprävention vorgestellt und gemeinsam reflektiert, wie dies in das tägliche Leben und Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen gut einfließen kann.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Tagung: Die Verrohung der Republik – Politischer Diskurs im Wandel

13. Okt 2017 bis 14. Okt 2017
Hasstiraden im Internet gegen politische Gegner, Gewaltandrohungen, ja sogar tätliche Übergriffe, undifferenzierte Polemik gegen „die“ politischen „Eliten“, gegen „die Mainstream-Medien“. Wie kam es zu dieser „Verrohung“ des politischen Diskurses?
Veranstaltungsort: 
Akademie für Politische Bildung
Veranstalter: 
Akademie für Politische Bildung

Seminar: Demokratie - Zur Entwicklung einer gewagten Idee: Von der Antike bis zur Renaissance (Teil 1)

25. Okt 2017 bis 27. Okt 2017
Dieses Seminar spannt einen ideengeschichtlichen und demokratiegeschichtlichen Bogen von der griechischen Antike bis in die europäische Renaissance.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Fachkräfte-Seminar: Strategien gegen Rassismus in der Jugendarbeit

2. Nov 2017 bis 3. Nov 2017
Das Seminar bietet einen Austausch- und Diskussionsraum für Fachkräfte der Jugendarbeit, Interessierte und Jugendliche zum Thema Rassismus und lädt dazu ein, alltagstaugliche Strategien gegen Rassismus kennen zu lernen.
Veranstaltungsort: 
hoffmanns höfe
Veranstalter: 
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Anti-Bias Training: Umgang mit Diskriminierung (Aufbaukurs)

10. Nov 2017 bis 12. Nov 2017
Die Anti-Bias-Trainingsmethoden zielen auf eine intensive erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit Macht und Diskriminierung sowie das Erkennen von unterdrückenden und diskriminierenden Interaktionsformen. Das hier angebotene Training besteht aus drei Modulen: Grund-, Aufbau- und Vertiefungskurs.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Multiplikator/-innenseminar: Das Erbe der Reformation – Religionskontakte in Deutschland

16. Nov 2017 bis 18. Nov 2017
Seminar für Multiplikatoren/Multiplikatorinnen zur interreligiösen Bildung, in dem die Rolle religiöser Wertvorstellungen im demokratischen Zusammenleben einer säkularisierten Gesellschaft zur Diskussion steht.
Veranstaltungsort: 
Gesamteuropäisches Studienwerk e.V.
Veranstalter: 
Gesamteuropäisches Studienwerk e.V.

AdB-Fachtagung: Wer bildet Meinung? Gesellschaftspolitischer Diskurs zwischen Medienfreiheit und alternativen Fakten

28. Nov 2017 bis 29. Nov 2017
Wer oder was bildet eigentlich unsere Meinung? Welche Faktoren sind wichtig und welche Bedeutung kommt dabei den digitalen Medien zu? Diese Fragen sollen mit politischen Bildnerinnen und Bildnern sowie Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Medienpädagogik, Journalismus und Politik diskutiert werden.
Veranstaltungsort: 
Europäische Akademie Otzenhausen
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Von der 4. Gewalt zur ”Lügenpresse” – und zurück?! Die Rolle der Medien im Wandel der Zeit und wie wir damit umgehen

4. Dez 2017 bis 8. Dez 2017
Sind die Medien unter dem Einfluss neuer Technologien, veränderter Arbeitsbedingungen und eines zunehmend hohen Kostendrucks noch in der Lage, ihre Rolle als ”vierte Gewalt” im Staat kritisch-konstruktiv auszuüben? Wie erkennt man in Zeiten von Informationsflut und Populismus seriöse Berichterstattung?
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Europaprojekttage: "Des Menschen Wille, das ist sein Glück!"

4. Dez 2017 bis 8. Dez 2017
Ausgehend von historischen Fragestellungen setzen sich die Jugendlichen mit ganz aktuellen Themen wie Migration, Flucht und Nationalismus, Populismus und mit antieuropäischen Strömungen, aber auch mit Fragen zur Zukunft eines zukünftigen und friedlichen Zusammenlebens auf dem europäischen Kontinent auseinander.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Anti-Bias Training: Umgang mit Diskriminierung (Vertiefungskurs)

8. Dez 2017 bis 10. Dez 2017
Die Anti-Bias-Trainingsmethoden zielen auf eine intensive erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit Macht und Diskriminierung sowie das Erkennen von unterdrückenden und diskriminierenden Interaktionsformen. Das hier angebotene Training besteht aus drei Modulen: Grund-, Aufbau- und Vertiefungskurs.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)