“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Archiv der Veranstaltungen - Jahresthema

Tutzinger Medien-Dialog: Die offene Gesellschaft und ihre Gegner

30. Nov 2018 bis 1. Dez 2018
Die Digitalisierung der politischen Kommunikation ist eine Herausforderung für unsere Demokratie. Über sogenannte soziale Netzwerke kommunizieren Politiker und Lobbyisten direkt mit den Bürgerinnen und Bürgern. Sie umgehen damit die professionellen Filter und Orientierungshilfen der Medien. Eine der Folgen: das Erstarken des Populismus in den USA und in vielen europäischen Ländern.
Veranstaltungsort: 
Akademie für Politische Bildung
Veranstalter: 
Akademie für Politische Bildung

Digitales Zeitalter - verfangen im Netz?

12. Nov 2018 bis 16. Nov 2018
In diesem Seminar geht es insbesondere um die Frage: Wie beeinflussen neue Medien die Entwicklung im Kinder- und Jugendalter, das Lernen in der Schule, die Arbeit in Betrieben oder unsere Freizeit?
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Vortrag, Diskussion und Workshop: Nach #metoo – Feministische Belange und die Instrumentalisierung im medialen Diskurs

8. Nov 2018
Im ersten Teil dieser Tagesveranstaltung für politische Bilder/-innen und Interessierte zeigt Referentin Maxi Braun anhand der #metoo-Debatte, inwiefern feministische Belange für gegensätzliche Positionen vereinnahmt werden. Im Anschluss daran wird in einem Workshop über "diversity visualizing" der Praxisbezug hergestellt.
Veranstaltungsort: 
Willi-Michels-Bildungsstätte
Veranstalter: 
Freizeitwerk Welper e.V.

Seminar: Vom "Lügenpresse"-Vorwurf zurück zur vierten Gewalt: Medien und Medienkonsum im Social-Media-Zeitalter

22. Okt 2018 bis 26. Okt 2018
Sind Journalisten/Journalistinnen in Zeiten von "Lügenpresse"-Rufen noch in der Lage, ihrer Aufgabe als "vierte Gewalt" im Staat kritisch-konstruktiv nachzukommen? Wie können sie im Wettbewerb der Konkurrenten den Spagat zwischen schneller Information und gründlicher Recherche bewältigen?
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Interviews mit Rechtspopulistinnen und -populisten – Profitipps und Praxistraining

15. Okt 2018 bis 17. Okt 2018
In diesem Seminar analysieren wir Beispiele gelungener und missglückter Gespräche mit Rechtspopulistinnen/-populisten. Wir erarbeiten Strategien und machen uns in praktischen Übungen fit fürs nächste Interview oder die nächste Moderation.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. - JournalistenAkademie

Der aufrechte Gang: Autobiografie und berufliches Selbstverständnis der Journalist_innen

24. Sep 2018 bis 26. Sep 2018
Wer hauptberuflich Menschen, Phänomene, Ereignisse beobachtet, untersucht, beschreibt, analysiert oder kommentiert, egal ob im sozialen, politischen, wirtschaftlichen oder kulturellen Kontext, sollte auch sich selbst genau in den Blick zu nehmen wissen. Um nichts Geringeres geht es in diesem Seminar.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. - JournalistenAkademie

Fachtag: Jugend, Medien, Partizipation – Medienpädagogik der Vielfalt

21. Sep 2018
Der Fachtag dient zum Rückblick auf Vergangenes und Ausblick auf zukünftige Vorhaben des Projekts JuMP NRW von Haus Neuland e. V. Daneben soll der Fachtag die Möglichkeit bieten, sich zu den Themen Cybermobbing, Hate Speech/Meinungsmache und Inklusion in der pädagogischen Praxis fortzubilden.
Veranstaltungsort: 
Haus Neuland e.V.
Veranstalter: 
Haus Neuland e.V.

Internationaler Weimarer Sommercampus

19. Aug 2018 bis 1. Sep 2018
Der Weimarer Sommercampus geht der Frage nach, wie die Unterschiedlichkeit der Kulturen zum Gegenstand von wechselseitigen Lernprozessen auf Augenhöhe werden kann. Es geht um die Herausforderung der Übersetzbarkeit zwischen den Kulturen, auch angesichts ungleicher Machtverhältnisse. Außerdem setzen wir uns mit der Rolle traditioneller und neuer medialer Vermittlungswege auseinander und suchen nach konkreten Wegen gegenseitiger kultureller Ergänzung.
Veranstaltungsort: 
Wielandgut Oßmannstedt
Veranstalter: 
Weimar-Jena-Akademie

Workcamp: "Film ab!" in Hamburg-Wilhelmsburg

28. Jul 2018 bis 11. Aug 2018
Im Rahmen dieser Medienwerkstatt bilden die Teilnehmenden filmisch ab, was an dem Stadtteil Hamburg-Wilhelmsburg besonders ist und wie die hier lebenden und arbeitenden Menschen mit den soziokulturellen und gesellschaftlichen Veränderungen und Herausforderungen umgehen. Damit geben sie Menschen eine Stimme, die sonst selten gehört werden.
Veranstaltungsort: 
Haus der Jugend Kirchdorf
Veranstalter: 
Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V. (ijgd)