“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Archiv der Veranstaltungen - Fachtagungen

AdB-Fachtag: Teamer*in – Expert*in – Mensch. Die politischen Bildner*innen im Fokus

10. Okt 2018
Mit ihrer inhaltlichen und didaktischen Expertise sowie ihrer Haltung tragen politische Bildner*innen entschieden zum Gelingen der Prozesse für ihre Gegenüber bei. Das Reiben an ihrer Haltung und die Auseinandersetzung mit Inhalten und Meinungen sind prägende Aspekte dabei. Was jedoch beeinflusst politische Bildner*innen und wie gehen sie mit diesen Einflüssen um?
Veranstaltungsort: 
Mariaspring – Ländliche Heimvolkshochschule e.V.
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

AdB-Fortbildung: Diskriminierung und Radikalisierung: Gegenstrategien!

5. Okt 2018
Um Diskriminierung, Antisemitismus und Rassismus als Indikatoren für religiös begründete Radikalisierung im Handlungsfeld der politischen Bildung entgegenzuwirken, ist eine fundierte Expertise in diesem Bereich von großer Bedeutung. Die Fortbildung lädt Mitarbeitende aus der pädagogischen Praxis ein, sich über bewährte Methoden zu informieren, neue Ideen zu entwickeln und sich zu vernetzen.
Veranstaltungsort: 
Bildungsstätte Anne Frank e.V.
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

AdB-Fortbildung: Diskriminierung und Radikalisierung: Gegenstrategien!

28. Sep 2018
Um Diskriminierung, Antisemitismus und Rassismus als Indikatoren für religiös begründete Radikalisierung im Handlungsfeld der politischen Bildung entgegenzuwirken, ist eine fundierte Expertise in diesem Bereich von großer Bedeutung. Die Fortbildung lädt Mitarbeitende aus der pädagogischen Praxis ein, sich über bewährte Methoden zu informieren, neue Ideen zu entwickeln und sich zu vernetzen.
Veranstaltungsort: 
Bildungsstätte Anne Frank e.V.
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Fortbildung in Zusammenarbeit mit der AdB-Fachkommission Verwaltung und Finanzen: Wie wirtschaftlich kann/muss eine Bildungseinrichtung handeln?

26. Sep 2018 bis 27. Sep 2018
Auf dieser Fortbildung wollen wir der Frage nachgehen, wie wirtschaftliches Handeln unter diesen Rahmenbedingungen gelingen kann. Angesprochen werden Fragen nach Effizienz und Effektivität, nach Planung und Controlling sowie nach Indikatoren für wirtschaftliche Schieflagen.
Veranstaltungsort: 
Bildungsstätte Bad Zwischenahn der wisoak Bremen
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

AdB-Fortbildung für Haustechniker/-innen in Bildungsstätten: Sicher ist sicher!?

25. Sep 2018 bis 28. Sep 2018
Bei der Tagung in diesem Jahr widmen wir uns intensiv dem Thema "Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit" und wollen Lösungen und Wege finden, die in diesem Bereich für alle eine gute Arbeitsgrundlage bieten.
Veranstaltungsort: 
Haus Neuland e.V.
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

3. Vernetzungstreffen im Projekt "Empowered by Democracy"

24. Sep 2018 bis 25. Sep 2018
3. Vernetzungstreffens des Projekt "Empowered by Democracy" mit dem Schwerpunktthema „Wie gelingt Wertebildung mit heterogenen Gruppen hoher Diversität?“
Veranstaltungsort: 
GLS Campus Berlin
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V., Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke, Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben, Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung, Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum

Werkstattgespräch „Junge Geflüchtete als Politische Bildner*innen“

17. Mai 2018 bis 18. Mai 2018
Ein wichtiges Ziel des bundesweiten Projektes „Empowered by Democracy“ ist die Qualifizierung von jungen Geflüchteten zu Multiplikator*innen der politischen Jugendbildung. Handlungsleitend ist hierbei, dass Gesellschaft und politische Bildung die Perspektiven junger Geflüchteter auf- und einnehmen muss, will sie die Verwirklichung des Rechts auf politische Teilhabe aller jungen Menschen befördern. Dazu gehört auch, dass junge Geflüchtete selbst zu Akteuren der politischen Bildung werden. Die Umsetzung entsprechender Qualifizierungsmaßnahmen verstehen wir in dieser Hinsicht als einen spezifischen Beitrag der politischen Bildung zum Empowerment junger Geflüchteter.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V., Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke, Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben, Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung, Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum

Webinar: Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Bildungseinrichtungen

16. Mai 2018
Dieses Webinar wendet sich ausschließlich an AdB-Mitglieder und deren Mitarbeitende. Das Webinar gibt einen Überblick, was die DSGVO für Bildungseinrichtungen bedeutet und was sie ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens beachten müssen.
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.
Landesarbeitsgemeinschaft für eine andere Weiterbildung NRW e.V. (LAAW)

GR.A.C.E. – Greek German matchmaking for Active Citizenship Education in Youth Work

8. Mai 2018 bis 13. Mai 2018
Der AdB und die University of Peloponnes führen 2018 ein zweistufiges deutsch-griechisches Matchmaking für Akteure der politischen Jugendbildung und verwandter Arbeitsfelder durch. Die Ausschreibung richtet sich an Pädagogen/Pädagoginnen aus dem Bereich der politischen Jugendbildung, der Menschenrechtsbildung, BNE, Jugendsozialarbeit etc.
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.
in Kooperation mit anderen

Fachtagung: Ressource Vielfalt. Der Beitrag der politischen Bildung zu einer inklusiven Gesellschaft

23. Apr 2018
Fachtagung der Fachzeitschrift „Außerschulische Bildung“ in Kooperation mit Paritätisches Bildungswerk/Bundesverband e. V. und Hessische Landeszentrale für politische Bildung
Veranstaltungsort: 
hoffmanns höfe
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V. (AdB); Paritätisches Bildungswerk/Bundesverband e.V. (PB); Hessische Landeszentrale für politische Bildung (HLZ)

2. Vernetzungstreffen im Projekt „Empowered by Democracy“

20. Mär 2018 bis 21. Mär 2018
Was kann angesichts der Lebens- und Rechtssituation junger Geflüchteter „Empowerment“ für die politische Bildung bedeuten? Wie können wir Geflüchtete und Selbstorganisationen von Migrant*innen stärker in das Projekt einbeziehen, von ihnen lernen und das Projekt in der Folge ein Stück weit gemeinsam gestalten? Wie kann politische Jugendbildung mit jungen Geflüchteten angesichts vieler offenkundiger Widersprüchlichkeiten in Deutschland glaubwürdig gestaltet werden? Nach dem ertragreichen ersten Vernetzungstreffen des Projekt "Empowered by Democracy" im Oktober 2017 wollen wir einige der dort begonnenen Diskussionen aufgreifen und die aufgeworfenen Fragen weiter bearbeiten.
Veranstaltungsort: 
Haus Neuland e.V.
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V., Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke, Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben, Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung, Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum