“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Fachtagungen

GR.A.C.E. – Greek German matchmaking for Active Citizenship Education in Youth Work

8. Mai 2018 bis 13. Mai 2018
Der AdB und die University of Peloponnes führen 2018 ein zweistufiges deutsch-griechisches Matchmaking für Akteure der politischen Jugendbildung und verwandter Arbeitsfelder durch. Die Ausschreibung richtet sich an Pädagogen/Pädagoginnen aus dem Bereich der politischen Jugendbildung, der Menschenrechtsbildung, BNE, Jugendsozialarbeit etc.
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.
in Kooperation mit anderen

Werkstattgespräch „Junge Geflüchtete als Politische Bildner*innen“

17. Mai 2018 bis 18. Mai 2018
Ein wichtiges Ziel des bundesweiten Projektes „Empowered by Democracy“ ist die Qualifizierung von jungen Geflüchteten zu Multiplikator*innen der politischen Jugendbildung. Handlungsleitend ist hierbei, dass Gesellschaft und politische Bildung die Perspektiven junger Geflüchteter auf- und einnehmen muss, will sie die Verwirklichung des Rechts auf politische Teilhabe aller jungen Menschen befördern. Dazu gehört auch, dass junge Geflüchtete selbst zu Akteuren der politischen Bildung werden. Die Umsetzung entsprechender Qualifizierungsmaßnahmen verstehen wir in dieser Hinsicht als einen spezifischen Beitrag der politischen Bildung zum Empowerment junger Geflüchteter.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V., Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke, Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben, Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung, Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum