“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

AdB aktuell Nr. 1/2018: Informationen aus Profession & Politik

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Koalitionsvertrag steht und verspricht in seiner Überschrift einen "neuen Aufbruch für Europa, eine neue Dynamik für Deutschland, einen neuen Zusammenhalt für unser Land". Der AdB hat den Koalitionsvertrag auf seine Aussagen und Vorhaben zur politischen Bildung hin geprüft und eine Übersicht zusammengestellt. Mehr dazu finden Sie in diesem Newsletter.

Das große Thema Inklusion greifen wir am 23. April 2018 bei der Fachtagung "Ressource Vielfalt. Der Beitrag der politischen Bildung zu einer inklusiven Gesellschaft" in Frankfurt am Main auf, zu der wir Sie herzlich einladen! Und falls Sie sich für den deutsch-griechischen Fachaustausch interessieren: Bei unserem deutsch-griechischen Fachprogramm "GR.A.C.E. – Greek German matchmaking for Active Citizenship Education in Youth Work" gibt es noch freie Plätze.

Gerne können Sie uns Informationen und Veranstaltungen zuschicken (meissner@adb.de) – nicht nur, aber auch zum AdB-Jahresthema Wer bildet Meinung? Gesellschaftspolitischer Diskurs zwischen Medienfreiheit und "alternativen Fakten". Wir prüfen dann, ob wir sie in den Newsletter aufnehmen können. Redaktionsschluss ist am 6. April 2018.

Bitte beachten Sie auch unseren Stellenmarkt auf der AdB-Webseite (Link am Ende dieses Newsletters). Die AdB-Mitgliedseinrichtungen können uns gerne ihre Stellenausschreibungen dafür übermitteln (neumann@adb.de).

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre und freuen uns über Ihr Feedback!

Mit besten Grüßen aus der AdB-Geschäftsstelle

AdB IN AKTION

AdB-JAHRESTHEMA

GUT ZU WISSEN

FÜR DIE PRAXIS

VERANSTALTUNGEN