“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Schulung zur Toolbox für interkulturelles Lernen (letzter Termin!)

18. Mai 2019

***Ein Angebot für alle Ortsjugendbeauftragten und Ortsjugendleitungen der THW-Jugend Nordrhein-Westfalen ***

Das Projekt anders statt artig bietet euch die Möglichkeit die nagelneue #TOOLBOX_FÜR_INTERKULTURELLES_LERNEN bei der letzten #Schulung in NRW kennenzulernen und auszuprobieren.

 

Im Jahr 2017 haben 100 Teilnehmende in fünf Methodenwerkstätten spannende Übungen und Methoden rund um gesellschaftspolitische Themen wie Integration, Vielfalt und Toleranz entwickelt. Dabei herausgekommen sind...

...eine interkulturelle Funk-Rallye
...ein Brettspiel rund um Katastrophenhilfe
...zwei Planspiele zur Zukunft im OV
...ein Toolkit zu Drehen von Erklärfilmen
...ein TaschenHandBuch mit Spielen für den Jugenddienst

 

All das haben wir in die Toolbox gepackt und sind seit März 2018 mit ihr auf Tour durch NRW!
Wir bieten Ortsjugendbeauftragten, Ortsjugendleitungen und die, die es mal werden wollen, die Möglichkeit die TOOLBOX FÜR INTERKULTURELLES LERNEN bei einer eintägigen Schulung kennenzulernen und auszuprobieren.
Im Anschluss an die Schulung erhaltet ihr die Toolbox für eure Ortsjugend.

 

Kosten: Keine (Verpflegung und Fahrtkosten werden vom Projekt übernommen.)
Wichtig: Die Schulung kann zur Verlängerung der Juleica angerechnet werden.

 

Du hast Interesse?
Dann melde dich ab jetzt bei Tabea Janson per Email mit Name, Alter und Ortsverband an.

 

Alle weiteren Informationen findest du unter http://andersstattartig.eu und auf Facebook.

Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V. in Kooperation mit anderen
Veranstaltungsort: 

SchulZe Gelsenkirchen

Adenauerallee 100, 45891 Gelsenkirchen
Ansprechpartner/-in: 

Janson

Tabea Janson
Projektleitung „anders statt artig – Kreative Ideen zum Interkulturellen Lernen“
Tel: 
+49 (0)30 400 401 21