“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Veranstaltungen zum Jahresthema

Aufgrund der aktuellen Lage müssen leider zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden.

Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der Veranstalter!

 

Veranstaltungen von AdB-Mitgliedern zum aktuellen Jahresthema 2020:
"Transformationen. Globale Entwicklungen und die Neuvermessung politischer Bildung"

Weitere Veranstaltungshinweise zum Jahresthema können Mitgliedseinrichtungen gerne an meissner@adb.de senden.

 

Geschichtswerkstatt: Deutsche Vergangenheitspolitik und nationalsozialistische Ideologie und die Notwendigkeit der Erinnerungskultur in globaler Perspektive

14. Aug 2020 bis 16. Aug 2020
Kann die deutsche Nachkriegsgeschichte ein Beispiel sein für die Politik nach einem verheerenden Krieg? Welche Erkenntnisse könnte ein Nachkriegssyrien oder ein Nachkriegsafghanistan ziehen? Was könnte anders und besser gemacht werden? Dieser und weiterer Fragen widmet sich dieses Seminar zur Vergangenheitspolitik Deutschlands.
Veranstaltungsort: 
HochDrei e. V. - Bilden und Begegnen in Brandenburg
Veranstalter: 
HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Von Menschen und Maschinen: Schafft der Mensch sich selber ab? Philosophische und ethische Probleme künftiger Lebenswelten

31. Aug 2020 bis 4. Sep 2020
Noch werden die Zielsetzungen und Verantwortlichkeiten vom Menschen bestimmt. Aber könnte es nicht sein, dass sich der Mensch ganz allmählich selbst aus seiner eigenen Lebenswelt herausdrängt?
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Bedrohte Demokratie? - Populistische und Extremistische Gefahren des 21. Jahrhundert

31. Aug 2020 bis 4. Sep 2020
Populistische und extremistische Ideologien, Parteien, Gruppierungen und Personen scheinen überall auf dem Vormarsch. Welche Ziele verfolgen sie und welche Rolle spielen insbesondere die (modernen) Medien? Diese und weitere Fragen werden unter anderem im Seminar diskutiert.
Veranstaltungsort: 
Georg-von-Vollmar-Akademie
Veranstalter: 
Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.

Die Schere zwischen Arm und Reich - wo bleiben die soziale Gerechtigkeit und die Menschenwürde?

7. Sep 2020 bis 11. Sep 2020
Was sind die Ursachen und Hintergründe dieser globalen Ungleichheitsentwicklung, dieser Diskrepanz? Wer sind die Verursacher und Akteure? Diese und weitere Fragen werden bei diesem Seminar genauer beleuchtet.
Veranstaltungsort: 
Hotel Seeblick
Veranstalter: 
Bayerisches Seminar für Politik e.V.

Von Information bis Manipulation - Die Macht der Medien

7. Sep 2020 bis 11. Sep 2020
Machen Medien Meinung? Welchen Einfluss haben sie auf unser Weltbild? Wie können wir uns ausgewogen informieren und uns vor falscher Stimmungsmache schützen - und gleichzeitig unsere "Medien-Blase" verlassen? Welche gesellschaftlichen Auswirkungen hat es, wenn jeder nur noch auf die Person abgestimmte Medien und Informationen bekommt?
Veranstaltungsort: 
Georg-von-Vollmar-Akademie
Veranstalter: 
Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.

Trump 2017 - 2024? - Eine US-Präsidentschaft im Zeichen Twitters und des globalen Umbruchs

14. Sep 2020 bis 18. Sep 2020
Dieses Seminar wagt nach der Ab- oder Wiederwahl Donald Trumps als Präsidenten der USA eine Einordnung seiner ersten Amtsperiode. Ausgehend von Trumps Twitter-Diplomatie werden die dadurch ausgelösten innen- und geopolitischen Verwerfungen analysiert und diese aus gesellschaftspolitischen wie ökologischen Blickwinkeln beleuchtet.
Veranstaltungsort: 
Hotel Seeblick
Veranstalter: 
Bayerisches Seminar für Politik e.V.

Zentrum gegen Peripherie - Auseinanderdriftende Regionen im digitalen Zeitalter

18. Sep 2020 bis 19. Sep 2020
Deutschland scheint immer weniger ein Land der Gleichwertigkeit zu sein denn vielmehr eines zunehmender Verwerfungen. Dies trifft auch auf die sich verschärfenden regionalen Ungleichheiten unter den Bedingungen des demografischen Wandels, digitaler Transformation und des Klimawandels zu.
Veranstaltungsort: 
Akademie für Politische Bildung
Veranstalter: 
Akademie für Politische Bildung

Workshop: Europa - Jenseits der Schlagzeilen: Bilder, Hintergründe, Perspektiven und die deutsche EU-Ratspräsidentschaft

24. Sep 2020 bis 26. Sep 2020
Italien? Das heißt doch: Korruption, Misswirtschaft und Schuldenmacherei! Spanien? Katalonien-Krise! Frankreich? Ein eitler Präsident und ständige Streiks! Polen und Ungarn? Sollte man am besten aus der EU ausschließen! Ganz direkt und ohne Umschweife sollen die Schlagzeilen, die das aktuelle mediale Bild von Europa und ausgewählten EU-Mitgliedstaaten prägen, auf ihre Hintergründe untersucht werden.
Veranstaltungsort: 
Europäische Akademie Berlin
Veranstalter: 
Europäische Akademie Berlin

Zukunftsressource Wasser - Menschenrecht, Handelsware, Konfliktursache

28. Sep 2020 bis 2. Okt 2020
Das Seminar beschäftigt sich mit der umkämpften Ressource Wasser im globalen Kontext, mit direktem und indirektem Verbrauch und mit der Gefährdung der Wasserversorgung insbesondere durch die Machtkonzentration in den Händen von Konzernen, durch den Klimawandel und durch die industrielle Landwirtschaft.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

One step forward - two steps back - youth, gender & democracy in Europe

1. Okt 2020 bis 4. Okt 2020
Junge Menschen aus drei EU-Staaten kommen zum Thema „Gleichstellung“ als Demokratieelement zusammen. In gemischten Workshops werden mit künstlerischen Mitteln die eigenen Erfahrungen in Beziehung gesetzt zu dem Erleben von Geschlechterrollen und Gleichstellung der Geschlechter im eigenen Land.
Veranstaltungsort: 
HochDrei e. V. - Bilden und Begegnen in Brandenburg
Veranstalter: 
HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Geht’s auch öko-fair? Von kritischem Konsum und nachhaltigen Lebensstilen

12. Okt 2020 bis 16. Okt 2020
Was haben Plastik in den Weltmeeren, einstürzende Textilfabriken oder steigende Weltmarktpreise für Lebensmittel mit unserem Konsumverhalten zu tun? Wie wirken sich unsere tagtäglichen Konsumentscheidungen auf Umwelt und Menschen weltweit aus? Was hat Konsum mit Nachhaltigkeit zu tun?
Veranstaltungsort: 
Haus Neuland e.V.
Veranstalter: 
Haus Neuland e.V.

Seminar: Green Your Life! - A Franco-German study trip on sustainability and climate protection

18. Okt 2020 bis 24. Okt 2020
Der Klimawandel ist eine der wichtigsten aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen, welche nur auf internationaler Ebene gelöst werden kann. Daher führt der Studytrip auch durch drei europäische Länder. Vor Ort erfahren die Teilnehmenden anhand von praktischen Beispielen, was jede*r einzelne tun kann, um die Erderwärmung zu begrenzen und ein nachhaltigeres Leben zu führen.
Veranstalter: 
Europäische Akademie Berlin

Workshop: Position beziehen - Wie kann positionierte politische Bildung gelingen?

23. Okt 2020 bis 25. Okt 2020
Rechter Populismus & Afd-Meldeportale einerseits und Extremismusvorwürfe andererseits sorgen derzeit für große Unsicherheit in der schulischen und in der außerschulischen politischen Bildung. Gleichzeitig erscheint es mit der Bedrohung durch Rechtsterrorismus und Rassismus, anti-migrantische und anti-refugee Parolen, die sich auch in der repressiven Verteidigung der EU-Außengrenzen ausdrücken, einem wachsenden Anti-Feminismus und vielem mehr gerade jetzt notwendig auch in der politischen Bildung Jugendliche zu ermutigen ihre Position zu diesen Entwicklungen zu finden.
Veranstaltungsort: 
basa e. V.
Veranstalter: 
basa e.V. – Bildungsstätte Alte Schule Anspach

"Neue Kriege" - Globale Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert

2. Nov 2020 bis 6. Nov 2020
Moderner Terrorismus, asymmetrische Konflikte und Cyber-Kriegsführung bestimmen mehr denn je die weltweite Sicherheitspolitik. Wie sehen die „Neuen Kriege“ aus? Diese Frage sowie der globale Kampf um Rohstoffe und seine ökologischen Folgen sollen in diesem Seminar näher beleuchtet und kritisch diskutiert werden.
Veranstaltungsort: 
Georg-von-Vollmar-Akademie
Veranstalter: 
Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.

Nachhaltige Lebensweise – Die Suche nach dem glücklichen Leben und einer gerechten Ressourcenverteilung

9. Nov 2020 bis 13. Nov 2020
Das Seminar bietet Raum für kritische Diskussionen zur Bedeutung und Umsetzbarkeit von nachhaltigen Lebensstilen zwischen ordnungspolitischen Maßnahmen und persönlichem Alltag.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

Betzavta-Workshop: Gemeinsam entscheiden - aber wie?

16. Nov 2020 bis 18. Nov 2020
Die Bedürfnisse aller berücksichtigen, Entscheidungen treffen, die alle zufrieden stellen – das sind Ideale guten Miteinanders. Doch in der Realität erfahren wir immer wieder, wie schwer es ist, das umzusetzen. Das Programm Betzavta (hebräisch: Miteinander) bietet eine Möglichkeit an, sich mit unterschiedlichem Verhalten in Bezug auf gemeinsame Entscheidungsfindung und demokratisches Miteinander auseinanderzusetzen.
Veranstaltungsort: 
Villa Fohrde
Veranstalter: 
Villa Fohrde e.V.

Das Welt-Triumvirat!?

16. Nov 2020 bis 20. Nov 2020
In diesem Seminar werfen die Teilnehmenden einen Blick auf das Mächtepoker zwischen USA, Russland und China.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.

China - neue alte Weltmacht

23. Nov 2020 bis 27. Nov 2020
Die angehende Supermacht China ist wirtschaftliche Großmacht und Entwicklungsland in einem. Diese Widersprüche sollen hier analysiert und im Vergleich und der Verbindung zu Deutschland und Europa diskutiert werden.
Veranstaltungsort: 
Georg-von-Vollmar-Akademie
Veranstalter: 
Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.

Soziale Menschenrechte in Deutschland und Europa auf dem Prüfstand

30. Nov 2020 bis 3. Dez 2020
In dem viertägigen Seminar lernen die Teilnehmenden die verschiedenen Ebenen des sozialen Menschenrechtsschutzes in Deutschland und Europa durch die politischen und rechtlichen Instrumente der internationalen Konventionen, der EU, des Europarates und natürlich der nationalen Ebene kennen.
Veranstaltungsort: 
Internationales Forum Burg Liebenzell
Veranstalter: 
Internationales Forum Burg Liebenzell e.V.

Gehen oder bleiben? Die Maghrebstaaten und die Flüchtlingspolitik: Was kann politisch-kulturelle und wirtschaftliche Zusammenarbeit bewirken?

30. Nov 2020 bis 4. Dez 2020
Bei dieser Veranstaltung werden unter anderem die politische Lage in den nordafrikanischen Ländern sowie in der Region südlich des Maghreb, verschiedene Fluchtursachen und die europäische Migrationspolitik thematisiert.
Veranstaltungsort: 
Franken-Akademie Schloß Schney
Veranstalter: 
Franken-Akademie Schloß Schney e.V.

Das Ende des Westens? - USA, China und die neue Weltordnung

7. Dez 2020 bis 11. Dez 2020
Wie stellt sich die Weltordnung des 21. Jahrhunderts heute dar? Auf welche Machtverschiebungen müssen wir uns einstellen, und welche Konsequenzen hat dies für die Außen- und Sicherheitspolitik der Bundesrepublik Deutschland? Diesen Fragen sollen in unserem Seminar im Mittelpunkt stehen und kritisch diskutiert werden.
Veranstaltungsort: 
Akademie Frankenwarte, Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Veranstalter: 
Akademie Frankenwarte - Gesellschaft für Politische Bildung e.V.