“Demokratie
braucht
politische Bildung”

AdB aktuell Nr. 6/2020: Informationen aus Profession & Politik

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleg*innen,

ein außergewöhnliches Jahr geht dem Ende entgegen. Wer hätte Anfang 2020 gedacht, dass unsere moderne Gesellschaft durch eine Virus-Pandemie binnen weniger Monate derart erschüttert und die Veränderungen in diesem Jahr so rasant voranschreiten würden? Hätte uns im Januar jemand gesagt, wir würden die AdB-Mitgliederversammlung dieses Jahr online durchführen – wir hätten es wohl für einen Scherz gehalten!

Aber am 25. und 26. November 2020 fand sie nun tatsächlich erstmalig online statt – mit Rekordbeteiligung. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde auch eine Stellungnahme zum AdB-Jahresthema 2021 "Was WEISS ich? Rassismuskritisch denken lernen! Eine Kernaufgabe für Gesellschaft und Politische Bildung" verabschiedet. Ziel ist es, Rassismuskritik stärker im Verband zu verankern, sowohl als Thema politischer Bildung, als auch als Anregung zur Selbstreflexion und als Anstoß für eine rassismuskritische Organisationsentwicklung.

Um die wichtige Arbeit der AdB-Mitgliedseinrichtungen im Kontext des neuen AdB-Jahresthemas sichtbar zu machen, werden wir auch im kommenden Jahr wieder Ihre Veranstaltungen sowie weitere Inhalte bei uns auf der Website präsentieren und freuen uns über Ihre Hinweise.

Auch darüber hinaus sind uns Ihre Informationen und Veranstaltungshinweise für den Newsletter willkommen. Bitte senden Sie diese per E-Mail an uns. Wir prüfen dann, ob wir sie in der nächsten Ausgabe aufnehmen können. Redaktionsschluss ist am 7. Februar 2021.

Bitte beachten Sie auch den Stellenmarkt auf der AdB-Webseite. Stellenausschreibungen der AdB-Mitgliedseinrichtungen nehmen wir gerne dafür entgegen (neumann@adb.de).

Wir wünschen Ihnen trotz aller Einschränkungen und Sorgen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen gutes neues Jahr! Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Mit besten Grüßen aus der AdB-Geschäftsstelle

AdB IN AKTION

AdB-JAHRESTHEMA

GUT ZU WISSEN

FÜR DIE PRAXIS

VERANSTALTUNGEN