“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Archiv der Veranstaltungen

Online Info-Lounge: Politische Jugendbildung

7. Sep 2021
Was ist eigentlich politische Jugendbildung, was macht sie und wie passt sie zur Arbeit der JMD Respekt Coaches? Zu diesen Fragen möchten wir uns mit Euch in einem neuen Format austauschen und laden zur ersten ONLINE INFO-LOUNGE: POLITISCHE JUGENDBILDUNG ein.
Veranstaltungsort: 
Online
Veranstalter: 
GEMINI (Gemein­same Initia­tive der Trä­ger poli­ti­scher Jugend­bil­dung im Bun­des­aus­schuss Poli­ti­sche Bil­dung)

Bildungsurlaub: Rassismus-kritisch-werden. Strukturen und Wirkungsweisen von Rassismus in Deutschland verstehen

23. Aug 2021 bis 27. Aug 2021
Rassismus beginnt nicht erst mit radikalem Handeln. Alltagsrassismus hinterlässt tiefgreifende Spuren. Dieses Seminar thematisiert die Geschichte des Rassismus in Deutschland, Perpetuierung von Rassismus in Sprache und Bild sowie soziale und individuelle Auswirkungen, um das einseitige Verständnis von Rassismus als "Problem von rechts" aufzubrechen.
Veranstaltungsort: 
Europäische Akademie Berlin
Veranstalter: 
Europäische Akademie Berlin

1. Vernetzungstreffen der "Akademie für Kinder- und Jugendparlamente"

17. Aug 2021 bis 18. Aug 2021
Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V. (AdB) ist Träger der neuen bundesweiten "Akademie für Kinder- und Jugendparlamente". Dieses erste Vernetzungstreffen dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Austausch über die Vorhaben der jeweiligen Akademiestandorte. Eingeladen sind die Ansprechpersonen der Standorte der Akademie für Kinder- und Jugendparlamente sowie die Mitglieder der Initiative für Starke Kinder- und Jugendparlamente.
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Sommerakademie 2021: Berufsfeld Politische Jugendbildung – Berufseinstieg für Nachwuchskräfte – Schwerpunktthema Rassismus

16. Aug 2021 bis 21. Aug 2021
Fortbildung für Nachwuchskräfte und Berufseinsteiger*innen
Veranstaltungsort: 
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V., Stiftung "Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar"

#partizipation #macht #gesellschaft

26. Jul 2021 bis 1. Aug 2021
Feriensprachcamp mit jungen Erwachsenen mit Fluchterfahrungen Auch in diesem Jahr wird in den Sommerferien wieder das Feriensprachcamp für junge Geflüchtete mit einer Mischung aus politischer Bildung, Empowerment, Sprachförderung und Ferienfreizeit angeboten. Partizipation ist Grundpfeiler der Demokratie und damit ein Grundrecht für alle in einer offenen und gleichberechtigten Gesellschaft.
Veranstaltungsort: 
Bildungsstätte Bredbeck
Veranstalter: 
Bildungsstätte Bredbeck – Heimvolkshochschule des Landkreises Osterholz

Seminar: Queer dekolonisieren - Postkolonialismus queeren

2. Jul 2021 bis 4. Jul 2021
Während viele postkoloniale Ansätze Fragen der Sexualität und Heteronormativität außer Acht lassen, ist Queer Theory durch einen Eurozentrismus gekennzeichnet. Dieses Seminar bringt beide Denkrichtungen zusammen und untersucht die Ordnung der Geschlechter und Sexualitäten aus Perspektive der gewaltvollen Geschichte des Kolonialismus: Wie prägen Rassismus und Orientalismus die Vorstellungen sowie Normen von Körper, Sexualität, Geschlecht und Begehren?
Veranstaltungsort: 
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus
Veranstalter: 
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus

Jüdisch-Muslimische Kulturtage Heidelberg 2021

1. Jul 2021 bis 5. Sep 2021
Die Jüdisch-Muslimischen Kulturtagen Heidelberg (JMKT) finden vom 1. Juli bis zum 05. September 2021 live vor Ort mit vielfältigem Programm statt. Die JMKT sind Teil des Heidelberger Bündnisses für Jüdisch-Muslimische Beziehungen und werden getragen von Teilseiend e. V. – Muslimische Akademie Heidelberg i. G., der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, dem Karlstorbahnhof und dem Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg.
Veranstalter: 
Teilseiend e.V. / Muslimische Akademie Heidelberg i.G.

Festival: Jüdisch-Muslimische Kulturtage Heidelberg

1. Jul 2021 bis 5. Sep 2021
Seit 2017 arbeiten die Organisator*innen der Jüdischen Kulturtage und der Muslimischen Kulturtage in Heidelberg zusammen und haben mit den Jüdisch-Muslimischen Kulturtage Heidelberg (JMKT) ein deutschlandweit einzigartiges Format begründet, das zeigen soll, dass die offene Gesellschaft, in der Muslime, Juden, Christen, Atheisten und Menschen vieler weiterer Glaubensrichtungen friedlich miteinander leben, schon längst Realität ist.
Veranstalter: 
Teilseiend e. V. – Muslimische Akademie Heidelberg i. G., Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg, Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg

Denkfabrik V

30. Jun 2021
Die Denkfabrik nimmt die zunehmenden Anfeindungen und Interventionen aus rechtspopulistischen und/oder gar rechtsextremen Kreisen und die daraus resultierenden Dynamiken in den Blick. Die Veranstaltung wendet sich an Mitarbeitende von AdB-Mitgliedseinrichtungen.
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Fachtagung: Identitätspolitische Ansätze im Dilemma – zwischen Machtkritik und Fehlerkultur, Spaltung und Bündnisgemeinschaft

25. Jun 2021 bis 27. Jun 2021
Diese Fachtagung für Trainer*innen und Multiplikator*innen der politischen Bildung lädt dazu ein, sich den Dilemmata identitätspolitischer Ansätze zu stellen, Konsequenzen für das eigene politische und pädagogische Handeln (selbst-)kritisch zu reflektieren, innere und äußere Kontroversen zu begrüßen und dadurch der Verhärtung der Positionen und Spaltung entgegenzuwirken.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P)
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Online-Fortbildung für politische Bildner*innen: Anti-Schwarzer Rassismus. Deutsche Kolonialgeschichte, Kolonialrassismus und deren Einfluss auf die Gegenwart

14. Jun 2021 bis 15. Jun 2021
Diese Weiterbildung bietet die Gelegenheit, sich mit einer Form von Rassismus – mit Anti-Schwarzem Rassismus und der engen Verknüpfung mit der deutschen Kolonialgeschichte – auseinanderzusetzen. Dabei geht es um folgende Fragen: Wie kann eine rassismuskritische Bildungspraxis aussehen? Was sind noch häufige Leerstellen zu diesen Themen in der politischen Bildung? Warum benötigen wir mehr Perspektiven und "Erzählungen" in einer Gesellschaft der Vielen? Und was bedeutet es, als politische Bildner*in mit und ohne Rassismuserfahrung zu antirassistischen Themen zu arbeiten?
Veranstaltungsort: 
Europäische Akademie Berlin
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.