“Demokratie
braucht
politische Bildung”

ABGESAGT: Osterakademie 2020: Berufsfeld politische Jugendbildung

9. Apr 2020 bis 14. Apr 2020

Aufgrund der derzeitigen Ausbreitung des Corona-Virus wurde die EJBW zunächst bis zum 19. April 2020 geschlossen. Bis dahin finden keine Veranstaltungen statt.

 

Zur Förderung für Nachwuchskräfte veranstaltet die Stiftung "Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar" (EJBW) in Kooperation mit dem Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. auch 2020 wieder eine Osterakademie für Einsteiger*innen in die non-formale politische Bildung. Die Osterakademie wendet sich an alle Menschen mit Interesse für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen, die gerne politische Themen vermitteln und einen kompakten Überblick über das Berufsfeld der außerschulischen politischen Jugendbildung und internationalen Jugendarbeit erhalten möchten.

 

Egal, ob in Deutschland aufgewachsen oder erst seit kürzerem hier: Wer wissen will, welche Kompetenzen nötig sind, wie der Berufseinstieg geplant werden kann und worauf es ankommt in der Arbeit als Bildungsreferent*in, pädagogische/r Mitarbeiter*in, Leiter*in einer Bildungseinrichtung oder Mitarbeiter*in in einem Dachverband der politischen Bildung, findet bei der Osterakademie Antworten auf viele Fragen. Besonderer Bestandteil der Akademie sind zwei Seminartage, die einen Praxiseinblick in die politische Bildung (Die Neue Rechte und Rechtspopulismus) und historisch-politische Bildung (Nationalsozialismus Weimar/Buchenwald) geben.

 

Die Anmeldung ist online bis zum 22. März 2020 möglich. Die Plätze sind begrenzt. Vor der Vergabe der Plätze wird es ggf. kurze Telefoninterviews mit den angemeldeten Teilnehmer*innen geben, um mehr über ihren Motivationshintergrund zu erfahren.

Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V., Stiftung „Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar“
Veranstaltungsort: 
Ansprechpartner/-in: