“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Gustav-Heinemann-Bildungsstätte

Gesellschaft für Politik und Bildung Schleswig-Holstein e.V.

Demokratie besteht nicht allein aus Institutionen – sie lebt wesentlich vom eigenständigen und kritischen Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger. Engagement für die und in der demokratischen Gesellschaft durch politische Bildung zu stärken, ist das Anliegen der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte seit nunmehr 50 Jahren.

 

Seit 1968 veranstaltet die Gesellschaft für Politik und Bildung Schleswig-Holstein e.V. jährlich rund 80 Seminare zur politischen, historischen und kulturellen Weiterbildung in ihrer Bildungsstätte am Kellersee in Bad Malente. Sie wird dafür gefördert vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und erhält Projektmittel der Bundeszentrale für politische Bildung. Gegründet als "Haus Seehof" führt die Bildungsstätte seit 1983 den Namen des ersten sozialdemokratischen Bundespräsidenten Gustav Heinemann. Neben der anschaulichen und zugleich differenzierten Wissensvermittlung bieten unsere Wochen- und Wochenendseminare im Herzen des Naturparks Holsteinische Schweiz auch die Möglichkeit, demokratische Wissens- und Diskussionskultur zu erleben und im Austausch mit anderen interessierten und engagierten Menschen den eigenen Horizont zu erweitern.

Das Bildungsangebot der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte steht allen Bürgerinnen und Bürgern der EU offen; vornehmlich wendet es sich an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die nach den Bildungsurlaubsgesetzen der Länder für die meisten der in Malente angebotenen Seminare Bildungsurlaub erhalten können. Lerninhalte, Verpflegung und Unterkunft werden zu einer geringen Kostenbeteiligung angeboten.

Auch für Bildungsveranstaltungen auswärtiger Träger steht das 2004/2005 modernisierte Tagungshaus in idyllischer Seelage im Herzen der Holsteinischen Schweiz ganzjährig zur Verfügung. Firmen, Verbände, Parteien, Gewerkschaften, gemeinnützige Einrichtungen und private Veranstalter nutzen dieses Angebot, um sich in einer naturnahen und familiären Atmosphäre in Klausur zu begeben. Neben den Tagungsräumen lädt der große Garten zum Tagen und Verweilen, der Kellersee zum Baden und schippern mit unseren Ruderboote ein. Zur Verfügung stehen weiterhin eine Bar, ein Pool-Billard- und ein Kickertisch sowie eine große Sauna, die von allen Gästen genutzt werden können.

Schleswig-Holstein
23714
Bad Malente
Schweizer Str. 58
Tel: 
04523/88097-0
Fax: 
04523/88097-28
Leiter/-in: 
Dr. Kilian Lembke
Bettenanzahl: 
62
Thematische Schwerpunkte: 
Wirtschaft und Soziales
Toleranz und Menschenrechte
Partizipation
Europäische Integration
Diversity
Deutschlandpolitik
Globalisierung
Landeskunde
Außenpolitik / Sicherheitspolitik