“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Anti-Rassismus-Training/Kritisches Weißsein

11. Apr 2022 bis 13. Apr 2022

Gegenstand des Anti-Rassismus-Trainings für weiß-sozialisierte Menschen (d.h. Menschen, die keine eigenen Rassismus Erfahrungen machen) ist die kognitive und emotionale Auseinandersetzung mit Rassismus.

 

Inhaltlich beschäftigen sich die Teilnehmenden  mit den eigenen Vorurteilen und Bildern, der Geschichte und den Mechanismen von Rassismus und entwickeln Strategien zur Verringerung des Rassismus.

 

Das Training ist als Bildungsurlaub in HH, Berlin und NDS anerkannt.

 

Kosten: 150 – 220 Euro

Durchführung: Phoenix e.V.

Veranstaltungsort: Hamburg

Anmeldungen: projekte-nord@ijgd.de

Veranstalter: 
Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V. (ijgd)