“Demokratie
braucht
politische Bildung”

AdB-Fortbildung: Social Media Community Management für Bildungsstätten und Bildungswerke

13. Sep 2021 bis 15. Sep 2021

Diese Fortbildung zum Thema "Social Media Community Management" ist Teil einer Fortbildungsreihe für das Netzwerk Öffentlichkeitsarbeit im AdB und richtet sich an die für Öffentlichkeitsarbeit zuständigen Mitarbeitenden in AdB-Bildungseinrichtungen. Folgende Aspekte stehen bei der Fortbildung im Fokus:

  • Plattformen bzw. soziale Netzwerke
  • Erstellung von Inhalten für eine bestimmte Zielgruppe
  • Community Management
  • Rechtliche Fragen
  • Social-Media-Tools
  • Storytelling

Die Schwerpunktsetzung innerhalb dieser Themen wird sich an den Wünschen der Teilnehmer*innen ausrichten, die im Vorfeld der Veranstaltung zu ihren bisherigen Erfahrungen, ihrem Nutzerverhalten, ihrem Interesse und gegebenenfalls ihrem konkreten Anlass, an dieser Fortbildung teilzunehmen, befragt werden. Der Programmentwurf ist daher zunächst ein grobes Gerüst zur Orientierung, das unmittelbar vor der Fortbildung und auch konkret vor Ort mit Leben gefüllt wird.

Die Themen werden jeweils mit einer Präsentation eingeführt und nach Klärung von Fragen mit verschiedenen Übungen praktisch erprobt. Die Referentin wird dabei immer die Perspektive der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung im Blick haben.

Neben inhaltlichen und methodischen Impulsen bietet die Fortbildung einen Rahmen, um miteinander ins Gespräch zu kommen, sich über Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und neue Ideen dafür zu entwickeln, wie die Sichtbarkeit der politischen Bildung erhöht und digitale Instrumente genutzt werden können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen bis zum 13. August 2021.

Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.
Veranstaltungsort: 

Mariaspring – Ländliche Heimvolkshochschule e.V.

Rauschenwasser 78, 37120 Bovenden-Eddigehausen
Ansprechpartner/-in: 

Dr. Erben

Dr. Friedrun Erben
Referentin für Kommunikation und Medien, Redaktion Fachzeitschrift "Außerschulische Bildung"
Tel: 
+49 (0)30 400 401 11
Hinweise zur Anmeldung: 
  • Teilnahmebeitrag: 100,00 Euro
  • Der Teilnahmebeitrag ist gemäß § 4 Nr. 22 UstG umsatzsteuerfrei. Er beinhaltet die Programmkosten, Übernachtung und Verpflegung. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.
  • Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung und die Rechnung für den Teilnahmebeitrag. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst verbindlich ist, wenn Sie den Teilnahmebeitrag überwiesen haben.
  • Können Sie trotz Anmeldung an der Tagung nicht teilnehmen, geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid. Bei Absagen, die 1–3 Werktage vor Beginn der Fortbildung eingehen, müssen wir leider 100 % des Teilnahmebeitrags in Rechnung stellen.
  • Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. behält sich vor, Tagungen aufgrund zu geringer Zahl von Teilnehmenden oder Verhinderung der Referierenden – auch kurzfristig – abzusagen. In diesem Fall wird Ihr Teilnahmebeitrag selbstverständlich zurückerstattet.
Anmeldung: 
Die E-Mail-Adresse zu dieser Anmeldung.
Bitte beachten Sie: Übernachtungen vor bzw. nach den Veranstaltungstagen können leider nicht übernommen werden
Datenschutz: Mit der Registrierung werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zum Zweck der Organisation und Abwicklung dieser Veranstaltung gespeichert. Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.