“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Good Morning Europe: Digital im Juli

30. Jul 2020

8:15 Uhr - 8:45 Uhr

 

Die Europäische Akademie Bayern lädt gemeinsam mit dem Café Luitpold in München zu einer digitalen Version ihrer Veranstaltungsreihe "Good Morning Europe" ein. Bei diesem Format können sich alle Interessierten in 30 Minuten über das aktuelle Geschehen in Europa zu informieren. Um den Kaffee und die Croissants müssen sich die Teilnehmenden dabei ausnahmsweise selbst kümmern. Nach einem zehnminütigen Experten-Input gibt es für die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Veranstaltungen dieser Reihe finden jeweils am letzten Donnerstag im Monat immer von 8:15 Uhr bis 8:45 Uhr statt.

 

Am 30. April 2020 geht es um das Thema "Zeit für Veränderung? Protestpotenzial und politisches Klima in Russland". Studienleiter Dominik Tomenendal ist nach einem knapp einjährigen Forschungsaufenthalt aus Russland zurückgekehrt und nimmt eine Bewertung der innenpolitischen Lage Russlands vor. Die nächsten Themen werden noch bekannt gegeben.

 

Alle Infos im Überlick:

Termine: 30. April 2020, 28. Mai 2020, 25. Juni 2020 und 30. Juli 2020 (jeweils von 8:15 Uhr bis 8:45 Uhr)
Anmeldung: per E-Mail an t.schneider@europaeische-akademie.de. Sie erhalten daraufhin einen Teilnahme-Link mit weiteren Details zur Zoom-Veranstaltung.

Veranstalter: 
Europäische Akademie Bayern
Veranstaltungsort: 

Online