“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Denkfabrik VI

6. Dez 2021

Liebe AdB-Kolleg*innen,

 

wir laden herzlich zur nächsten AdB-Denkfabrik am Montag, 06. Dezember 2021 von 12:00 bis 15:00 Uhr ein. Sie findet online statt.

 

Die AdB-Denkfabrik schafft verbandsintern Raum und Zeit, sich über Herausforderungen und Perspektiven auszutauschen. In der letzten Denkfabrik standen die Anfeindungen und Interventionen von rechtspopulistischen und/oder gar rechtsextremen Akteuren, die unsere Mitgliedseinrichtungen auf unterschiedliche Weise erreichen, im Mittelpunkt. Gemeinsam haben wir notwendige nächste Schritte diskutiert und wollen in dieser Denkfabrik weiter daran arbeiten, Erfahrungen, die bereits gemacht, und Kenntnisstände und Ansätze, die daraus entwickelt wurden, zu sammeln und zu überlegen, wie wir sie auf eine sinnvolle Art auch für andere, die auf diese Erfahrungswerte zurückgreifen möchten, nutzbar machen können.

 

Unterstützt wird diese Denkfabrik von Kolleg*innen der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus, Berlin (mbr)

 

Eventuell kontaktieren wir die angemeldeten Personen im Vorfeld für Vorgespräche und um Bedarfe abzufragen. Bedarfe und Wünsche können auch per Mail an uns abgegeben werden. Sie werden dann in die Beratung mit einbezogen. Ein Link zur Veranstaltung werden entsprechend vorher verschickt.

 

Die Denkfabrik beginnt am Montag um 12:00 Uhr und endet um 15:00 Uhr.

 

Wir freuen uns,

Lea Jaenicke & Stefanie Meyer

Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.
Veranstaltungsort: 

Online

Ansprechpartner/-in: 

Meyer

Stefanie Meyer
Projektreferentin politischbilden.de
Tel: 
+49 (0)30 400 401 24
Hinweise zur Anmeldung: 
  • Die Teilnahme an der Denkfabrik ist kostenfrei.
  • Maximal 15 Teilnehmende
  • Link für den Veranstaltungsraum wird nach der Anmeldung verschickt
  • Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Mitarbeitende der AdB-Mitgliedseinrichtungen. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per Mail. Erst nach Erhalt dieser Mail ist die Teilnahme verbindlich. 
  • Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Anmeldung: 
Die E-Mail-Adresse zu dieser Anmeldung.
Datenschutz: Mit der Registrierung werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zum Zweck der Organisation und Abwicklung dieser Veranstaltung gespeichert. Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.