“Demokratie
braucht
politische Bildung”

TERMIN WIRD VERSCHOBEN: Ideenworkshop I „Politische Bildung mit Kindern“

29. Apr 2020

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) und der daraus resultierenden Allgemeinverfügung der Stadt Hamburg kann der Ideenworkshop leider nicht wie geplant am 29. April 2020 stattfinden. Wir sind auf der Suche nach einem Alternativtermin und würden uns freuen, Sie dort begrüßen zu dürfen. Wir bitten um ihr Verständnis und halten Sie über alle aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Workshops auf dem Laufenden.

 

Kinder im Grundschulalter sind in der politischen Bildung eine selten adressierte Zielgruppe. Sie sind jedoch politische Subjekte und haben sowohl das Recht als auch die entwicklungspsychologischen Fähigkeiten sich mit politischen Themen zu befassen, ihr Wissen zu erweitern und in politische Prozesse eingebunden zu werden.

 

Um diesen Rechten nachzukommen und das Angebot politischer Bildungsarbeit für Kinder zu erweitern setzt der AdB seit Anfang 2020 ein neues Modellprojekt im Bundesprogramm "Demokratie leben!" um: "Demokratie-Profis in Ausbildung! Politische Bildung mit Kindern". Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier:

 

Bei einem ersten Ideenworkshop für die Region Norddeutschland sollen bereits bestehenden Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter (6-12 Jahre) in den AdB- Einrichtungen erhoben werden. Darüber hinaus ist es Ziel, AdB-Einrichtungen, die bereits mit der Zielgruppe arbeiten oder sich dies vorstellen können, mit bereits bestehenden sowie ggf. neuen Kooperationspartner*innen zum Thema Politische Bildung mit Kindern zu vernetzen. Außerdem sollen Bedarfe und Anregungen erhoben werden. Hierzu laden wir Sie herzlich zur Teilnahme am Ideenworkshop ein, der im Internationalen Bildungszentrum Dock Europe in Hamburg stattfinden wird.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen auf Norddeutschland regional fokussierten Workshops handelt, um eine Vernetzung lokaler Akteur*innen zu gewährleisten. Weitere Workshops in anderen Regionen sind in Planung.

 

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • AdB-Mitgliedseinrichtungen, die entweder bereits Erfahrungen in der politischen Bildungsarbeit mit Kindern im Alter von 6-12 Jahren haben, oder zukünftig planen Projekte für die Zielgruppe anzubieten
  • Kooperationspartner*innen der AdB-Einrichtungen, die Interesse an der gemeinsamen Arbeit mit der Zielgruppe haben
  • Akteur*innen im Bereich der Bildungsarbeit, die Interesse an Synergien und Kooperationen zum Thema politische Bildung mit Kindern im Grundschulalter haben

 

Die Veranstaltung ist gefördert durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!" des BMFSFJ und durch die Bundeszentrale für polititische Bildung.

Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.
Veranstaltungsort: 
Ansprechpartner/-in: 

Wardenga

Damaris Wardenga
Projektassistentin im Projekt "Demokratie-Profis in Ausbildung! Politische Bildung mit Kindern"
Tel: 
+49 (0)30 400 401 25

Arbter

Rebecca Arbter
Projektreferentin „Demokratie-Profis in Ausbildung! Politische Bildung mit Kindern“
Tel: 
+49 (0)30 400 401 23
Hinweise zur Anmeldung: 

Die Anmeldung für diese Anmeldung ist nur für registrierte Nutzer*innen dieser Seite möglich. Zur Anmeldung loggen Sie sich bitte im Bereich "Mitgliederanmeldung" ein!

  • Sollten Sie bereits bestehende Kooperationspartner*innen haben, die Interesse an einem Austausch zur Entwicklung politischer Bildungsangebote für Kinder im Grundschulalter haben, geben Sie diese bitte bei der Anmeldung im Feld Anmerkung an.
  • Gibt es Akteur*innen in ihrer Region, mit denen Sie sich schon immer zu diesem Themenschwerpunkt vernetzen wollten und perspektivisch eine Kooperation anstreben? Gerne können Sie auch diese bei der Anmeldung angeben. Je nach Kapazitäten können auch diese am Ideenworkshop teilnehmen.
  • Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Erst nach Erhalt dieser Mail ist Ihre Teilnahme verbindlich. Anmeldeschluss ist der 27. März 2020.
  • Die Teilnahme am Ideenworkshop ist kostenfrei.
  • Verpflegungskosten (vegetarische Verpflegung) während der Veranstaltung werden vom Veranstalter übernommen.
  • Fahrtkosten nach Bundesreisekostengesetz können vom AdB erstattet werden.
  • Sollte eine Anreise am Vortag notwendig und/oder eine Übernachtung auf eigene Kosten ein Teilnahmehindernis darstellen, wenden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch an das Projektteam.
  • Der Veranstaltungsort ist nicht barrierearm. Bei Fragen zur Barrierefreiheit vor Ort und/oder bei individuellen Unterstützungsbedarfen, wenden Sie sich gerne an das Projektteam.

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB) behält sich vor, Tagungen aufgrund geringer Zahl von Teilnehmenden oder Verhinderung der Referierenden – auch kurzfristig – abzusagen.

Können Sie trotz Anmeldung nicht an der Veranstaltung teilnehmen, geben Sie uns bitte rechtzeitig, drei Werktage vor der Veranstaltung, Bescheid.