“Demokratie
braucht
politische Bildung”

AdB-Fachtag: Teamer*in – Expert*in – Mensch

Foto: AdB
25.07. 2018

Die politischen Bildner*innen im Fokus

Die wichtige Rolle politischer Bildner*innen im Bildungsprozess junger Menschen ist unbestritten. Mit ihrer inhaltlichen und didaktischen Expertise sowie ihrer Haltung tragen sie entscheidend zum Gelingen der Prozesse für ihre Gegenüber bei. Das Reiben an ihrer Haltung und die Auseinandersetzung mit Inhalten und Meinungen sind dabei prägende Aspekte. Was jedoch beeinflusst die politischen Bildner*innen und wie gehen sie mit diesen Einflüssen um?

 

Mit einem Fachtag am 10. Oktober 2018 von 10–16 Uhr sollen diesen Fragen auf den Grund gegangen und verschiedene Aspekte und Einflüsse aufgegriffen werden, die für die Rolle der politischen Bildner*innen von großer Bedeutung sind. Tagungsort ist Mariaspring – Ländliche Heimvolkshochschule e. V.

 

Eingeladen sind Praktiker*innen, die sich über Erfahrungen und Aspekte der Bildungsarbeit mit anderen politischen Bildner*innen austauschen wollen, um gemeinsam Positionen und Perspektiven aufzuzeigen.

 

Die Kommission Jugendbildung des AdB beschäftigt sich bereits seit zwei Jahren mit den Themen dieses Fachtags und möchte mit dieser Veranstaltung die Diskussion auch über den Verband hinaus anstoßen. Politischen Bildner*innen soll mit dieser Veranstaltung eine Plattform zur aktiven Mitgestaltung von Rahmenbedingungen der Arbeit geboten werden.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Fachtagung haben, können Sie sich hier anmelden.