“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Aktuelles

Herzlich Willkommen im Pressebereich!

Wollen Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden? Benötigen Sie einen Interview-Partner oder einen Text-Beitrag zu Fragen der politischen Bildung? – Bitte fragen Sie uns! Sie können sich jederzeit gerne bei uns melden.
Neben aktuellen Meldungen und Pressemitteilungen finden Sie hier die Stellungnahmen des Verbandes, den Stellenmarkt sowie einige Textbeiträge, Videos und Downloads (AdB-Logo).

Aufnahme in den Presseverteiler

Wenn Sie regelmäßig über den AdB, seine Aktivitäten, Positionen und Veröffentlichungen informiert werden wollen, nehmen wir Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Eine kurze E-Mail genügt.

Inhaltliche Beiträge zu Themen der politischen Bildung

Der AdB versammelt als national und international tätiger Fachverband eine umfassende Expertise im Bereich der politischen Bildung in Deutschland und Europa. Mit eigenen Modellprojekten fördert der Verband Innovationen im Bereich der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Gerne geben wir unser Wissen weiter. Für inhaltliche Beiträge nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!

Vermittlung von Interviews

Gerne vermitteln wir Ihnen Expertinnen und Experten sowie Praktiker/-innen der politischen Bildung für ein Interview. Bitte sprechen Sie uns an!

Praktikum

Wenn Sie im Rahmen Ihres Studiums ein Pflichtpraktikum absolvieren und die Arbeit eines national und international agierenden Verbands politischer Jugend- und Erwachsenenbildung kennenlernen wollen, können Sie sich für ein Praktikum in der AdB-Geschäftsstelle bewerben. Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an die AdB-Geschäftsstelle.

 

 

MITEINANDER REDEN
Foto: AdB
18.06. 2019

Politische Bildung auf neuen Wegen in ländlichen Räumen

100 Projekte für MITEINANDER REDEN ausgewählt

In dem neuen Qualifizierungs- und Kompetenzförderungsprogramm „MITEINANDER REDEN Gespräche gestalten – Gemeinsam handeln (2018–2020)“ wurden die für eine Förderung ausgewählten Projekte bekannt gegeben. Nach einem zweistufigen Wettbewerbsverfahren werden 100 innovative Dialogprojekte im ländlichen Raum in die Förderung des neuen politischen Bildungsprogramms aufgenommen, darunter auch fünf Vorhaben aus AdB-Mitgliedseinrichtungen.

Wege zum Angebot in der Bildungsfreistellung
Foto: Nadja Bilstein
14.06. 2019

Bildungsurlaub – Bildungszeit – Bildungsfreistellung

Fachtagung zu den Perspektiven für die politische Bildung in der Bildungsfreistellung

Mit der Fachtagung "Bildungsurlaub – Bildungszeit – Bildungsfreistellung. Perspektiven für die politische Bildung", die am 12. und 13. Juni 2019 in Bovenden-Eddigehausen bei Göttingen stattfand, konnten die Veranstalter*innen gemeinsam mit den Referent*innen und den Teilnehmer*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen wichtige Diskussionen zum Thema anstoßen und Impulse setzen.

„Intensive Gefühle motivieren Menschen zu beherztem Handeln“
Foto: AdB
12.06. 2019

Emotionen und politische Bildung

Ausgabe 2/2019 der Zeitschrift Außerschulische Bildung ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe 2/2019 der Zeitschrift Außerschulische Bildung. Zeitschrift für die politische Jugend- und Erwachsenenbildung, die vom Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten herausgegeben wird, ist erschienen. Schwerpunkt dieser Ausgabe ist das Thema "Emotionen und politische Bildung". Die Beiträge dieser Ausgabe reflektieren die Bedeutung von Emotionen in Politik, Demokratie und Gesellschaft aus politikwissenschaftlicher Perspektive, nehmen kommunikationswissenschaftliche und psychologische Aspekte in den Blick und zeigen, in welcher Weise Emotionen Gegenstand, Impulsgeber und Gestaltungselement politischer Bildung sind.

Teilnehmende in der Berliner Toolbox-Schulung beim Interview Circle
Foto: Saidi
6.06. 2019

Finale bei „anders statt artig“

Die beiden letzten Toolbox-Schulungen regen zum Ausprobieren kreativer Methoden in der Jugendverbandsarbeit an

„Irgendwie geht eine Ära zu Ende“, so beschrieb es Mohamed Ali Saidi, Teamer im Projekt „anders statt artig – Kreative Ideen für interkulturelles Lernen“, in der Abschlussrunde der letzten Toolbox-Schulung, die am 24. Mai 2019 im Haus der Jungendarbeit und Jugendbildung (HdJ) in Berlin stattfand.

Ausschnitt des graphic recording von Meike Bergmann
Foto: Meike Bergmann
6.06. 2019

Stadt.Land.ImFluss. Politische Bildung und öffentlicher Raum

Fachtagung im Internationalen Bildungszentrum dock europe e. V.

„Stadt.Land.ImFluss“ – der Tagungstitel war Programm: Öffentliche Räume sind sowohl in der Stadt als auch auf dem Land ständigen Veränderungen unterworfen. Sie sind wichtige Seismografen für die Bedingungen des städtischen und ländlichen Lebens. Ca. 40 Teilnehmende kamen am 4. Juni 2019 im Internationalen Bildungszentrum dock europe e. V. zusammen, um zu diskutieren, welche Aufgaben sich aus diesen Veränderungen für die politische Bildung ergeben, um den öffentlichen Raum als Ort der Pluralität und Freiheit zu schützen und zu erhalten.

Foto: AdB
22.05. 2019

Die Würde des Menschen ist unantastbar!

Der Tag des Grundgesetzes erinnert uns an das Fundament unserer Demokratie

Am 23. Mai 1949 trat das Grundgesetz in Kraft. Es ist seit 70 – bzw. für die neuen Bundesländer seit 30 – Jahren das Fundament unserer Demokratie. Der Tag des Grundgesetzes ermöglicht es uns alljährlich in besonderer Weise, uns immer wieder an die mit dem Grundgesetz verbundenen Werte zu erinnern. Der AdB hat sich mit seinem Jahresthema 2019 "Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wertorientierungen des Grundgesetzes und gesellschaftlicher Wandel" dem Grundgesetz in besonderer Weise zugewandt.

AdB-Vorsitzender erhält aus den Händen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland
Foto: Bundesregierung / Jesco Denzel
22.05. 2019

Ausgezeichnetes Engagement für die Demokratie

Der AdB-Vorsitzende Ulrich Ballhausen erhält das Bundesverdienstkreuz

Anlässlich des 70. Jahrestags des Grundgesetzes am 23. Mai 2019 ehrte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 22. Mai 2019 Vertreter*innen aus allen 16 Bundesländern für ihr herausragendes Engagement in der politischen Bildung und bei der Vermittlung der Werte des Grundgesetzes mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Das Bundesland Thüringen hat den AdB-Vorsitzenden Ulrich Ballhausen, Weimar-Jena-Akademie Verein für Bildung e. V., für diese Auszeichnung vorgeschlagen. Der AdB gratuliert seinem Vorsitzenden zu dieser besonderen Auszeichnung und dankt ihm für sein langjähriges Engagement für die politische Bildung, für den Verband und die Weiterentwicklung der Demokratie.

Graphic Recording von Janina Röhrig
Foto: Graphic Recording von Janina Röhrig
21.05. 2019

Blick zurück und Blick über den Tellerrand

Viertes und letztes Vernetzungstreffen von „Empowered by Democracy“

Am 16. und 17. Mai 2019 kamen im Bonifatiushaus in Fulda rund zwanzig politische Bildner*innen aus den am Projekt „Empowered by Democracy. Stärken. Bilden. Vernetzen.“ beteiligten Einrichtungen zusammen, um sich über die Arbeit auszutauschen und auf die Erfahrungen im Projekt zurückzuschauen.

Teilnehmer*innen mit conference painting
Foto: Temenuga Hristova
17.05. 2019

SemiFit on Citizenship Education

Zweites Seminar des E+ Projekts in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein e. V.

Vom 29. April bis 5. Mai hieß es wieder SemiFIT. Knapp 30 Bildner*innen aus 16 Ländern gingen zum Thema „Citizenship Education“ in Klausur. Sieben Tage, 33 Workshops, Diskussionsrunden, Methodenerprobungen, Vorträge, Praxisbeispiele zu Bildungsansätzen und zu Konzepten, die der Frage nachgehen: Was bedeutet Qualität in politischer Jugendbildung?

Foto: www.ein-europa-fuer-alle.de
14.05. 2019

Ein Europa für alle

Der AdB unterstützt „Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!“

Gemeinsam mit anderen bundesweit unterstützenden Organisationen und Initiativen setzt der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten im Bündnis „Ein Europa für alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!“ im Vorfeld der Europawahl am 26. Mai 2019 ein Zeichen für die Stärkung der Menschenrechte und gegen Rassismus.

Seiten

Aktuelles abonnieren