“Demokratie
braucht
politische Bildung”

1. Vernetzungstreffen der "Akademie für Kinder- und Jugendparlamente"

17. Aug 2021 bis 18. Aug 2021

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V. (AdB) ist Träger der neuen bundesweiten "Akademie für Kinder- und Jugendparlamente". Das zentrale Anliegen der Akademie ist, Kinder- und Jugendparlamente in den Kommunen zu qualifizieren und damit zu stärken. Dazu werden bedarfsgerechte Angebote der politischen Bildung für junge Parlamentarier*innen und junge Menschen, die noch aktiv werden wollen, für deren Begleitpersonen und für politisch Verantwortliche bereitgestellt. In allen Bundesländern wird ein fester Standort etabliert, von dem aus die Qualifizierungsangebote umgesetzt werden.

Dieses erste Vernetzungstreffen dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Austausch über die Vorhaben der jeweiligen Akademiestandorte. Eingeladen sind die Ansprechpersonen der Standorte der Akademie für Kinder- und Jugendparlamente sowie die Mitglieder der Initiative für Starke Kinder- und Jugendparlamente.

Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.
Veranstaltungsort: 

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar

Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar
Ansprechpartner/-in: 

Soerje

Finn Sörje
Projektleitung "Akademie für Kinder- und Jugendparlamente"
Tel: 
+49 (0)30 400 401-27

Duraku

Melissa Duraku
Projektassistenz "Akademie für Kinder- und Jugendparlamente"
Tel: 
+49 (0)30 400401-26