“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Festveranstaltung zum 60. Gründungsjubiläum des AdB: Politische Bildung für eine weltoffene Demokratie

17. Okt 2019

Beginn: 16:00 Uhr

 

Die Welt ist bunter geworden, vielfältiger und spannender, mit Chancen und Möglichkeiten der Mitwirkung und Mitgestaltung. Zugleich ist sie aber auch komplexer, unübersichtlicher und anspruchsvoller geworden, mit wachsenden Herausforderungen für jeden einzelnen und jede einzelne sowie für ganze Gesellschaften. Umso dringender brauchen junge wie erwachsene Menschen Fähigkeiten, um in dieser Welt selbstbestimmt, verantwortungsbewusst und demokratisch handeln zu können.

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB) setzt sich seit 60 Jahren dafür ein, durch Angebote politischer Bildung Räume und Gelegenheiten zu schaffen, genau diese Fähigkeiten entwickeln zu können. Ein Grund, sich zufrieden zurückzulehnen?

Mitnichten, denn die immer wieder zu stellende Frage lautet: Sind wir für die Zukunft gut gerüstet und aufgestellt?

Wir wollen unser Jubiläum nutzen, um miteinander ins Gespräch über die aktuellen und zukünftigen Entwicklungsnotwendigkeiten und -chancen politischer Bildung im AdB zu kommen – und natürlich auch, um miteinander auf 60 Jahre AdB anzustoßen.

 

Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.
Veranstaltungsort: 
Ansprechpartner/-in: 

Neumann

Silke Neumann
Arbeitsbereich Geschäftsführung
Tel: 
+49 (0)30 400 401 00
Hinweise zur Anmeldung: 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen nehmen wir gerne bis zum 27. September 2019 entgegen. Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung die folgende Anmeldemaske. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung. Sollten Sie trotz Anmeldung verhindert sein, an der Veranstaltung teilzunehmen, bitten wir Sie darum, uns dies zeitnah mitzuteilen.

Anmeldung: 
Die E-Mail-Adresse zu dieser Anmeldung.
Datenschutz: Mit der Registrierung werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zum Zweck der Organisation und Abwicklung dieser Veranstaltung gespeichert. Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.