“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Wortmächtig! Wirkmächtig? - Politik mal anders: Brennpunkte der Politik im Poetry Slam

28. Feb 2017 bis 2. Mär 2017

Rechtspopulistische Parteien und Stimmungsmacher haben sich mittlerweile in allen westlichen Demokratien breitgemacht und sind spätestens mit Pegida und AfD auch in Deutschland angekommen. Durch aggressives Lancieren ihrer Parolen und Positionen fordern Populisten unser liberales Demokratiemodell heraus und stellen lange breit geteilte Wertvorstellungen zur Disposition.

 

Wir wenden uns im Seminar diesem Brennpunkt der Politik zu: Ist die repräsentative Demokratie in einer Krise? Erleben wir aktuell eine Verschiebung gesellschaftlicher Wertvorstellungen? Welche Werte sind uns wichtig, und welche ungekannten Möglichkeiten bestehen, diese Entwicklung zu kommentieren?

 

Im Seminar wollen wir dem nachgehen und die inhaltliche Auseinandersetzung durch kreative Arbeitsphasen vertiefen. Unterstützt durch den Poetry Slammer und Autor Quichotte lernen die Teilnehmenden dabei Tipps und Tricks zum schlagfertigen Verfassen und unterhaltsamen Vortragen eigener Texte kennen.

 

Das Angebot richtet sich an Teilnehmende aller Altersgruppen.

Veranstalter: 
Haus Neuland e.V.
Veranstaltungsort: