“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Projekt ENGAGE

Projekt ENGAGE

ENGAGE –politisch bilden│ beteiligen │ Kinderrechte umsetzen mit 8- bis 12-Jährigen (Laufzeit Oktober 2014 – Oktober 2016)

 

Im Projekt ENGAGE untersuchen wir in einer nationalen Studie arbeitsfeldübergreifend die Praxis politischer Bildung mit Kindern im Alter von 8-12 Jahren.

 

Es gibt bislang keine systematische Übersicht, keinen fachübergreifenden Stand der Dinge und wenig empirisches Wissen, was eigentlich in der Praxis politischer Bildungsarbeit mit 8- bis 12-Jährigen gemacht wird. Wir haben auch keine fundierten Fakten darüber, welche Bildungs- und Jugendhilfebereiche sich systematisch mit diesem Fragefeld beschäftigen, wo sie miteinander kooperieren und wo Hindernisse bestehen. Vor diesem Hintergrund ist die ENGAGE-Studie angesiedelt, die mit ihrer Arbeit im schulischen wie außerschulischen Kontext und im Bereich von Jugendarbeit einen Beitrag leisten möchte zur politischen Bildungsarbeit und Gestaltung und Umsetzung von Kinderrechten.

 

Das Projekt ENGAGE versucht Barrieren und Gelingensbedingungen sowie bestehende Praxis in diesem Bereich zu identifizieren. Darüber hinaus sollen Erkenntnisse gewonnen werden, welche fachlichen Bezugshorizonte und Vernetzungen für die Arbeit mit 8- bis 12- Jährigen bestehen bzw. genutzt werden können. Im Ergebnis sollen auch beispielhafte Lernmaterialien entwickelt werden.

 

Die ENGAGE-Projekt-Partnerschaft umfasst Frankreich, UK, Österreich, Polen, Spanien und Deutschland.

Förderer: 
ENGAGE – wird gefördert aus dem Programm Erasmus+ (Contract No: 2014-1-GR01-KA200-008747)